Interesse an Kaninchen verloren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

so wie ich das gelesen habe hast du mit 3 Jahren Kaninchen bekommen. Da finde ich es nicht schlimm, wenn später das Interesse verloren geht. Du warst damals auch noch viel zu jung für eigene Haustiere. 

Es ist das Beste, wenn du die Kaninchen in gute Hände vermittelst. Es hat ja kein Sinn ansonsten. Damit tust du weder dir noch den Tieren einen Gefallen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanyVeggie
07.09.2016, 21:22

Danke für´s Sternchen. :)

0

Wenn es nicht wiederkommt lass es sein mit Ninis. Denn wenn dich deine Tiere nicht mehr interssieren kümmerst du dich automatisch schlechter. Und ein Tier halten was man nicht liebt ist auch nicht der Sinn von Haustieren.

Also such ihnen ein tolles neues Zuhause( nicht Tierheim, die ertrinken in Ninis) und mach mal Haustierpause. Überleg dir genau ob du noch mal Tiere willst (vielleicht interessieren dich Meeris bald auch nicht mehr?) . Informier dich vorher gut über das neue Tier. Und bedenk mal:so super anders als Ninis sind Meeris auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanyVeggie
05.09.2016, 07:23

Stimme dir zu. Nur wie kommst du darauf, dass Tierheime Tiere etränken? Das stimmt ziemlich sicher nicht. Das geht allein durch das Tierschutzgesetz nicht. 

2

Ob das Interesse wieder kommt, hängt von dir ab. Im Zweifelsfall kannst du ja die Kaninchen verkaufen und dir Meerschweinchen zulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HomerSimpson3
04.09.2016, 14:57

Ich denke, nochmal Tiere zulegen wäre keine gute Idee. Daran wirst du bestimmt auch die Interesse verlieren. Wie alt bist du denn?

1

Du kannst alles tun, außer diese armen Tiere ins Tierheim zu stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herbert1967
04.09.2016, 14:21

Im schlimmsten Fall würde ich sie zu einem Verwanten geben oder einer Freundin 

0
Kommentar von buecherleserin9
04.09.2016, 14:22

Und leg dir um Gottes Willen keine Meerschweinchen zu, an denen verlierst du eh wieder das Interesse.
Das haben die Tiere nicht verdient.

2

Ich würde versuchen mich ein bisschen mehr mit den Kaninchen zu beschäftigen, wenn das allerdings nicht klappt würde ich es verkaufen es seidenn du kümmerst dich weiterhin gut drum.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?