Interessanteres schulessen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sandwiches
Rührei
Omelette
Pfannkuchen
Milchreis
Griesbrei
Käsestange
Käsebrezel
Butterbrezel
Frischkäse brezel
Laugenstange mit frischkäse und gurken
Selbstgemachter burger
Reisgemüsepfanne
Gemüsepfanne
Nudeln mit sauce oder nudeln mit geriebenen nüssen oder mohn
Kuchen, Gebäck
Nussecken
Muffins
Brownies
Porridge
Müsli in ner box und milch in ner flasche
:-)
Knabbereien:
Nüsse
Salzstangen
Salzbrezeln
Schokorosinen
Shokoriegel
Müsliriegel
Kekse
Vollkornkekse

Wäre dankbar für nen Stern ⭐️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jede Art von Gemüse hübsch zurecht schneiden, dämpfen und dann in eine der zahlreichen Soßen oder Dressings geben bzw. Soßen und Dressings für die Woche separat zubereiten. Die halten im Kühlschrank in geschlossenem Gefäß so lange. 

Wenn Du z.B. bei Facebook der Gruppe "Haushaltsbienen" beitritts findest Du manche Anregung bezogen auf die Gestaltungsmöglichkeiten mit Essen, denn da stellen Künstlerinnen ihre Werke online. 

Rezepte und weitere Anregungen findest Du da auch massenweise. 

Von viel Salz würde ich aus gesundheitlichen Gründen dringend abraten. Schulluft ist eh schon zu trocken. Und Salz trocknet den Körper noch zusätzlich aus wird es zu viel genossen. 

Wir haben eine Weile unter der Woche lange gearbeitet und konnten nicht immer im Lokal essen. Also haben wir aus Vollkornmehl ganz normalen Brotteig hergestellt. Während der ging wurden unterschiedliche Mittagessen zubereitet. 

Ist der Teig so weit fertig dass er verarbeitet werden kann wird er wie eine Teigtasche ausgerollt, mit Mittagessen gefüllt und außen noch mal gemehlt. Dann normal aufbacken wie Teigtaschen. Sind sie abgekühlt werden sie eingefroren. Für den nächsten Tag wird das gewünschte Essen dann in eine geschlossene Dose gegeben und ist am nächsten Mittag dann mündlich zu vernichten. Auf den Teig lässt sich mit einem scharfen Messer der Inhalt leicht einritzen. 

Rezepte für die unterschiedlichsten Salate findest Du in Unmengen online. 

Ebenso für selbst gemachte Müslis. Hier achte bitte darauf, dass auch Nüsse drin sind denn diese braucht das Gehirn während seiner jetzigen Umbauphase unbedingt. 

Und schaue mal nach grünen Smoothies. Die können auch eine komplette Mahlzeit ersetzen. 

Abgerundet wird die Lebensmittelversorgung durch Tees und Säfte. 

Bei den Discountern sind zahlreiche unterschiedliche Sorten und Kombinationen von Tees zu finden. Sie sind dem teureren und übersüßten fertigen Zeug vorzuziehen. 

Es gibt Thermoskannen welche einen Trinkbecher haben und über die Schulter gehängt werden können oder an die Schultasche. Hierin halten sich Getränke sowohl gut warm als auch kalt. 

Als Süße sind brauner Zucker und Honig dem Weißzucker vorzuziehen. 

Es gibt online wirklich schöne Henkelträger und andere Behältnisse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nudelsalat, Joghurt, Wiener, Käsestange, Butterbreze, Smoothie, Croissant, Wurstsemmel, usw.
Gibt doch soooo viele Möglichkeiten?!
Oder du gibst ihnen etwas Geld mit und sie kaufen sich selbst was (warmes) im Pausenverkauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nudelsalat, Reissalat, Birchermüesli, Wurstsalat, Salat mit Ei oder Putenbrust, Hamburger, paniertes Schnitzel, Tomaten und Mozzarella, Schinkengipfel oder Wurstweggen

Wenn es in der Schule eine Mikrowelle gibt, alles was man darin leicht aufwärmen kann bzw. Essen vom Vortag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, gibt es bei euch keine Ausspeisung ?Wenn bei uns Mittagspause ist, gehen alle außer die Ortskinder dorthin, kostet ca 3 Euro und gibt immer reichlich.  Worauf haben sie denn als Pausenbrot lust ? Oder gibt es eine Mikrowellle in der Schule, dann kannst ja am Vortag mehr kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cous cous-, Nudel-, Reissalat,  Laugen- oder marmeladengebäck, Gemüse in allen Variationen,  grissini, tortillas, nachos,  obstsalat oder Brot. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nicht immer Käsebrot sein, Wurstbrot schmeckt auch.

Quark, Joghurt, Frikadellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchschnitte, Snickers, Mars, Chips, ...ehrlich, was willst Du jetzt lesen? Warum ist das gute alte Butterbrot schlecht?? Denk mal drüber nach! Es gibt nichts gesünderes als ein Brot! Abends gibt es dann die warme Mahlzeit. Was ist daran verkehrt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache Sandwiches. Toast Remoulade salat pute gekochtes Ei  käse salat ketvhup Toast. 

Alles schön geschichtet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?