Interessante Studiengänge bei der Polizei mit Naturwissenschaften?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich wird direkt "Naturwissenschaftliche Forensik" an einigen Universitäten angeboten (meines Wissens in Rothenburg und Bonn....?). Diese Umfassen vorallem Wissen in Chemie, Materialwissenschaften und Physik, meistens weniger in Biologie.

Persönliche Empfehlung: Solche Studiengänge sind nicht zwangläufig wichtig um in den Polzeiberuf (bsp. Forensik) zu kommen. Ist viel Prestige, weil am Ende auf deinem Bachelor/Master Zeugnis der Studiengang steht. Du kannst genauso reine Chemie sudieren und am Ende in der Toxikologie arbeiten. Irgendwo in NRW wird z.B. auch forensische Chemie angeboten. Aber wie gesagt, auch als "reiner" Chemiker, Biologe, Physiker, Informatiker kann man sich bei der Polizei bewerben. Diese Cross-Studiengänge lehren viel in der Breite, aber weniger in der Tiefe.

Was am Ende zählt ist nur Vitamin B: Mach während des Studiums deine Praktikas beim LKA/BKA um dir dort schonmal deinen Weg zu ebnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?