Interessante Schülerjobs?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, ihr habt alle übersehen, dass das Mädel 14 ist. Weder Drogeriemärkte, die seriös arbeiten, noch Supermärkte, noch Versicherungen oder irgendein anderer Arbeitgeber auf der Welt wird eine 14jährige einstellen, da er gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen wird. 2000 Euro in 8 Wochen halte ich für eine unseriöse Antwort. Arbeiten die Schüler dann dort 8 Stunden am Tag ? Bis 16 darf man max. 2 Stunden arbeiten!! Tut mir leid, Julemausi, aber Jugendliche von 13-16 Jahren dürfen tatsächlich nur ganz,ganz begrenzte Tätigkeiten ausüben und dazu gehört eben auch das Zeitungen austragen. Meine Tochter(15) macht das auch schon seit 11 Monaten, würde auch lieber kellnern o.ä., aber geht nicht. Sie bekommt 60 bis 70 Euro im Monat und ist ganz zufrieden damit. Sie läuft jeden Samstag ca. 2 Stunden. Müsst ihr kleinen Mäuse (ist nicht böse gemeint) nun mal mit leben, dass noch nicht alles geht.

du könntest als statist arbeiten. du musst dich bei einer agentur bewerben aber es kann lange dauern bis du genommen wirst. dann bekommst du so 50€ und da kann schon ein ganzer tag bei draufgehen

Canonfan 18.12.2011, 13:39

Hast du ein Beispiel für eine Agentur, klingt, als hättest du sowas schonmal gemacht?

0

also ich war einmal bei einer versicherung (brauchst aber verbindungen) akten schlichten. und sonst kannst du bei einer gemeinde anfragen, die nehmen meist praktikanten. musst zwar "recht viel" arbeiten, dass dafür draussen (straßen kehren, rasen mähen, laub wegmachen, ich musste mal meine alte volksschule die tische putzen..) is recht lustig und das geld stimmt dabei auch ;)

fragt in drogerie märkten nach dort fertiend ihr echt asche oder in einem kleinem betrieb ich arbeite als bürokauffrau und die schüler die dort mithelfen verdienen mehr als 2000€ in 8 wochen ;)

Was möchtest Du wissen?