Intenso-Festplatte kann von Mac nicht beschrieben werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Festplatte ist mit dem Dateisystem NTFS formatiert. Das kann ein Apple OS nicht beschreiben. Entweder eine Drittsoftware installieren oder die Festplatte mit dem Dateisystem exFAT oder FAT32 formatieren, dann funktioniert es mit Apple und Windows. Oder mit HFS+ formatieren, dann kann es nur der Apple lesen und schreiben.

NTFS Treiber für Mac: https://www.paragon-software.com/de/home/ntfs-mac/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War die Festplatte zuvor an einem Windows-Rechner in Betrieb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?