Intenso Alu Line 32 GB gute Marke?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

billiger USB 2 stick & so ist auch seine leistung. Ich hab mich auch mal vom kleinen Preis eines Sandisk Cruzer Blade blenden lassen und gekauft. Den stick gibt es jetzt auch noch zu kaufen, totaler mist. Ich habe ein Haufen USB Sticks und keiner von den hat bisher den Geist aufgegeben.

Kauf dir ein guten USB 3 Stick mit hocher schreib rate (ab 50mb/s), die lese rate ist da automatisch immer hoch und du hast was für die Zukunft.

USB Stick sind sowieso langlebig da sie keine Hardwareteile besitzen. Es gibt nur den mechanischen Verschleiß, das die Kontakte etwas abgenutzt werden. Sowie den Speicherzellen Verschleiß, bei vielen Schreibvorgängen geht eine Zelle von vielen kaputt. Aber das passiert erst nach Jahren.

ja eben die Schreibzyklen sind theoretisch begrenzt und die Zellen gehen kaputt wie eine Glühbirne irgendwan durchfetzt. Aber Windows 7 hat viele Schreibvorgänge und zwar ständig. Lesen ist immer möglich.

Wenn man einen normalen Stick hat und auch nur "mal" etwas draufschiebt, hält ein Stick ewig.

Eine Festplatte ist da nicht so ganz empfindlich und schneller und eben auch zuverlässig.

Aber selbst kleine 2,5 Festplatten ziehen vom Akku und sind einfach zu groß um sie mal eben immer dabei zu haben.

Und von Erschütterungen sind sie auch nicht so begeistert.

Ich wills jetzt trotzdem mal nicht riskieren weil ich den Stick auch noch sehr lange benutzen möchte.

Aber danke für die Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?