Intensivtönung, wie entfernen?

2 Antworten

Wichtig ist, dass du es beim Friseur reklamierst und dort korrigieren lässt.

Es gibt Haarfarbentferner, allerdings wird es nicht so wie du es erhoffst. Intensivtönung wird im Laufe der Zeit etwas blasser, komplett weg ist sie dann wenn sie herausgewachsen ist. Brauntöne sehr meistens sehr rotlastig.

In der Drogerie gibt es meistens Haarfarbenentferner in der Packung zu kaufen. Würde es zuerst mit denen versuchen! Mit Zitronensaft und Backpulver kannst du die deine Haarstruktur zerstören.

1

Meinst du sowas wie Colour B4?? Ich hoffe nur das die roten Pigmnete sich auch rauswaschen. Habe mir jetzt auch ein Tiefenreinigungsshampoo gekauft und hoffe so auch auf ein gutes Ergebnis. Aber allgemein waschen sich Intensivtönungen schon raus oder? Habe unterschiedliche Meinungen gelesen.

0
2
@Bluemchenkuc

Genau! ist zwar eigentlich zum entfernen von dunklen Farbtönen da aber einen Versuch ist es denke ich wert. Tiefenreinigungsshampoo ist auch schonmal ein guter anfang, damit habe ich meine normalen Tönungen auch immer recht schnell rausbekommen. Hat dein Haar von Natur aus einen Rotstich? Sonst kannst du eventuell noch beim Friseur nachfragen ob man das mit einer komplementär Farbe irgendwie ausgleichen kann.

0

Honigblond färben auf mittelbraunem Haar, mit Rotstich?

Hallo, ich bin von natur aus hellblond und habe meine Haare fast vor einem Jahr braun getönt. (intensivtönung) da mir das ergebnis zu hell war habe ich dann noch eine dunklere nunance genommen, mir gefiel es sehr gut,. dann war ich im urlaub und dann sind die haare natürlich heller geworden (was nicht schlecht aussah) nur mein Ansatz zeigte sich. dann habe ich sie wieder braun drüber getönt. nun habe ich mittelbraune Haare mit einem leichtem Rotstich drin. ich will mir sie Honigblond färben, und wollte fragen ob ich das machen könnte oder ob es schiefgehen könnte wegen dem Rotstich. oder wenn ihr noch Tipps für mich hättet wäre das auch nett. Danke.

...zur Frage

Dunkle Haare aufgehellt, unerwünschter Rotstich?

hab meine haare mit dem ld aufheller von schwarzkopf aufgehellt, und den ansatz einmal nachgefärbt. Anfangs hat mir die farbe sehr gefallen, es ist ein helles leicht rötliches braun geworden. jetzt möchte ich aber keinen rotstich mehr haben und ein reines hellbraun bekommen. wie bekomme ich das hin?? (selber färben)

...zur Frage

réell'e - Intensivtönung, taugt was?

Hey Zusammen. Ich hab irgendwie meine rot-pinken Haare satt. Habe bereits einen 10 cm Ansatz und wollte nun mal mit einer Intensivtönung "auf Zeit" zur Naturhaarfarbe zurück. Würde mir hierzu Hellbraun holen.

Hat jemand Erfahrung mit den Intensivtönungen? Wie lange haben sie bei euch gehalten? Ich habe ja bereits behandelte Haare.. Hat es überhaupt gehalten, war es fleckig?

...zur Frage

Haare nach intensivtönung

Ich wollte oben braune Haare und unten blond, also dieser typische ombre Look. Jetzt sind meine Haare Oben rot und unten orange. Nachdem ich das Ergebnis gesehen habe, hab ich sofort gesagt dass es mir nicht gefällt aber sie wollte die Haare nicht nochmal färben, weil es zu schädlich wäre. Es wurde eine intensivtönung benutzt, und unten dann eine blondierung. Gibt es Tipps wie ich die Haare heller machen kann? Vor allem diesen rotstich, wie kann ich den Haaren die Farbe entziehen?

...zur Frage

Wie lange dauert es das gefärbte Haare rauswachsen?

wie lange dauert es bis die Farbe bis zum Kinn rausgewachsen ist? Meine Haare wachsen relativ schnell

...zur Frage

Blond bleiben oder rauswachsen lassen?..

Ich habe zurzeit blondierte haare und überlege mir meinen ansatz einfach mal rauswachsen zu lassen...meine naturhaarfarbe ist dunkelblond...oder soll ich doch weiter meinen ansatz blondieren??..was meint ihr???..das aufm bild ist mein blond mit dem ansatz....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?