Intensivkurs fürs Reiten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich bringt ein Intensivkurs was - wenn er passend ist. Oft hilft schon ein intensives Wochenende viel.

Kommt aber auch darauf an, was Du bisher kannst und was Du erwartest...

Parallel hilft auch immer zusatzlicher Sport, fitness, Gymnystik, damit man körperlich überhaupt in der Lage ist, neu zu lerndendes gut umsetzen zu können.

Meist empfiehlt sich Sitzschulung ( gibt es auch speziell für Fortgeschrittene), denn ohne guten Sitz sind keine korrekten Hilfen möglich. Und das ist schließlich so ziemlich jedem Pferdebesitzer am Wichtigsten: ein ausbalancierter Sitz und sitzunabhängige, ordentliche Zügelführung.

Wichtiger als die "Intensität" ist meiner Meinung nach mehr die Qualität des Reitunterrichts.

Aber wenn du bei einem guten Reitlehrer mal mehrere Stunden hintereinander (eben in Form eines "Wochenendekurses") nehmen kannst, dann bringt das ganz bestimmt was, vor allen Dingen, wenn man in der Lage ist, die gelernten Sachen dann auch zu Hause weiterzuüben.

Aber alleine schon mal eine Reitstunde bei einem guten Reitlehrer, der einem vielleicht mehr Theorie erklärt oder so, kann schon unheimlich viel bringen.

Meine Pferde stehen in einem Trainings- und Ausbildungsstall und es gibt einige Leute, die regelmäßig kommen und dann für ein paar Tage bleiben und dort 2 Reitstunden am Tag nehmen und die auch sagen, dass ihnen die Reitstunden auch zu Hause weitergeholfen haben (sonst würden sie wahrscheinlich auch nicht wiederkommen :-)

Ich kann Dir nur empfehlen Dich in einem Kurs in einer der Landesreitschulen einzutragen mit dem Ziel das Reitabzeichen zu bekommen. Dort hat es ordentlich Pferde und sehr intensive Schulung.

Ich denke auch, dass Du diese Motivation und auch diesen Erfolg brauchst.

Intensivurse haben mir persönlich immer viel gebracht:)

Intensivkurs geht immer natürlich

Frischt auf

mit 8 jahren reiterfahrung bist du ja noch relativ am anfang des reitens. da würde ich als besitzer nicht so hohe ansprüche stellen.
intensivkurse gibts. einfach mal nach mehrtägigen reitlehrgängen googlen. :)

Was möchtest Du wissen?