Intelligente Menschen mehr deprimiert?!

11 Antworten

Das liegt ganz einfach daran, dass intelligente Menschen merken, dass es soviele dumme / oberflächliche Leute gibt und sich daher manchmal sehr alleine fühlen... deshalb sind sie schneller deprimiert. Eigentlich ganz einfach ;) Grüße

das stimmt. Intelligente, bzw wissende Menschen haben mehr Grund fuer Depressionen. wenn man sich anguckt wie es in der Welt aussieht kann einem das schon zu schaffen machen. Dumme Menschen leben einfach in den Tag hinhein und erfreuen sich an RTL.

Ja ich glaube auch das weniger intelligente Menschen eher wegsehen, währenddessen die Intelligenteren sich mit dem ganzen Mist der auf dieser Welt passiert auseinandersetzen und so kaum ein sorgenfreies Leben führen können.

0

ja, da stimmt.

"dumme" menschen machen sich einfach über alles weniger gedanken und haben dahingehend oft ein einfacheres leben. gut gebildete menschen denken öfter und intensiver über folgen irgendwelcher handlungen und auch ihre zukunft nach.

Was möchtest Du wissen?