4 Antworten

Für diese CPU brauchst du ein Mainboard mit Sockel 1155, z.B. das hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H61-Pro-BTC-Intel-H61-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_946113.html

Da kann man auch problemlos ne GTX 970 oder jede andere Grafikkarte draufsetzen.

Hast du die CPU schon? Oder warum ausgerechnet diese?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huchaplay
30.01.2016, 18:15

ich habe die schon und möchte mir die gtx 970 kaufen

0

Für die "Skylake" - Plattform mit Sockel 1151 solltest Du überhaupt keine XEONS ins Auge fassen, weil Intel auf Consumer - Mainboards mit B150 / H170 & Z170 - Chipsets deren Verwendung absichlich auf Softwareebene unterbunden hat.

Ein Xeon E3-1240 v5 !! hat zwar technisch den Sockel 1151, aber er wird mit o.G. ( LGA 1151 ) Mainboard - Chipsets auf Intels "Wunsch" nicht funktionieren.

Für die Verwendung der E3 - v5 Xeons benötigst Du daher ein ungleich teureres Workstation - Mainboard mit Sockel 1151 und entsprechendem Chipset. 😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huchaplay
30.01.2016, 18:08

solte ich mir also einfach einen neuen prozessor kaufen? (hatte ich eigendlich sowie so vor)

0

Hallo huchaplay,

der Xeon kann nur in einen 1155 Sockel verbaut werden (das kannst du auf der Intel Seite nachlesen).

Dein Mainboard verfügt über einen 1151 Sockel, somit kann deine CPU nicht in dieses Mainboard verbaut werden.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huchaplay
30.01.2016, 18:01

Hättest du vielleicht eine alternative?

Ich möchte die GTX 970 rein bauen.

0

Nein. Das Mainboard hat einen 1151 Sockel und die CPU
ist für einen 1155 Sockel. Das passt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?