Intel Prozessor für 400 Euro?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für dein Mainboard gibt es nur den 3770K.

Mit dem kannst du aber keine Bäume ausreißen.

Kaufe dir einen RYZEN 3600 mit B450 Mainboard und 16GB DDR4 RAM und du hast ein sehr potentes System weit unter 400€.

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Dein Mainboard ist schon etwas älter und wird deshalb keine neuen Intel CPU's unterstützen bzw. der Sockel passt warscheinlich auch nicht.

Würde dir raten noch ein bisschen weiter zu sparen und dir dann einen Ryzen zu holen. Ein neues Mainboard und neuen Ram brauchst du sowieso und Ryzen hat diesbezüglich einfach das bessere Preis/ Leistungs Verhältniss

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren ständig mit PC's
MSI B75MA-P45

damit kannst du maximal die 3. Generation der Intel Core beherbergen, was sich auf keinen Fall lohnt

Edit: nimm lieber ein B450 Mainboard (z.B. B450 Tomahawk Max) und einen Ryzen 5 3600. Neuen RAM brauchst du auch noch ...

Hallo,

bei deinem Mainboard kommt eigentlich nur ein i7 3770(k) in Frage.

Für die neuen Intel Prozessoren brauchst du ein neues Mainboard und neuen RAM. Das kostet dann gleich mal 250 Euro aufwärts (ohne Prozessor).

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Was möchtest Du wissen?