Intel Pro-Wireless Problem - Hardware Schalter?

3 Antworten

Der Laptop hat einen kleinen Schalter für WLAN ein/aus, vermutlich seitlich, vermutlich ein Schiebeschalter. Du musst das Gerät mal von allen Seiten genau anschauen, dann findest Du den Schalter sicher.

Haben einen alten Medion-Laptop

wenn der innen nie gereinigt wurde, dann müssen jetzt die Kühler innen gereinigt werden ( http://www.gutefrage.net/tipp/pc--laptop-luefter-wird-laut-oder-dauernd-absturz ) ... und halte Raucher immer fern !

Windows XP als Betriebssystem.

☣ ☣ ☣

Windows XP ist sowieso TOT & die Würmer + Viren + Trojaner usw. sind schon massig da

☣ ☣ ☣

Sofortiger Umstieg auf Windows 7 ( erfordert DirectX 9 Grafik incl. Vista-Treiber + 1+ GB RAM + 1+ GHz CPU ) oder ein Linux

"Intel Pro-Wireless Verbindung ist noch deaktiviert. Aktivieren über Hardware Schalter" + "Drahtlose Adapter sendet oder empfängt nicht wenn er ausgeschaltet ist".

Laptops haben einen -Schalter oder es geht über die Fn -Taste -> ggf. LAN.-Kabel verwenden

Gründe für Linux -> http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de

(am besten Linux mint MATE 32 Bit, Lubuntu, Xubuntu)

0
@surfenohneende

Meine Mutter da sie damit noch besser zurecht kommt.

mit diesem Argument könnte sie auch noch Windows 3.1 von 1992 mit Internet Explorer 3.0 nutzen & Nichts geht im Internet

Von Windows XP muss sie in jedem Fall weg, damit muss sie sich wohl oder übel abfinden ...

0

Adapter deaktivern, Lan Kabel nehmen und mit dem Netzwerk verbinden. Alternativ USB WLan Stick kaufen und diesen verwenden.

Wer nutzt heute noch Windoof XP nachdem der Support seitens Microsoft deaktivert ist ?

Meine Mutter da sie damit noch besser zurecht kommt.

0
@bluemchn92

Deine Mutter bewegt sich damit aber ungeschützt im Internet. Sie soll auf Windows 7 umsteigen. Das läuft auf den meisten XP Kisten ab 2GB sehr flüssig.

0

Wlan Sendet 2.000.000 bytes aber Empfängt 64.000.000

Hallo zusammen habe seit einigen tagen immer mal wieder das Problem das meine Wlan Verbindung etwa 2.000.000 Bytes sendet gleichzeitig aber 64.000.000 Bytes empfängt. wen dieses Problem auftritt dann laggt GW2 übelst rum genau wie wilmaa aber ins Internet komme ich ohne Probleme. Warum das? und ist das normal?

...zur Frage

msi ge600 - Hardware Senderschalter ausgeschaltet

Folgendes Problem: Mein msi ge600 kriegt seit heute keine Verbindung mehr zum WLan. Das Intel MyWifi sagt mir nur "Deaktiviert, da der Hardware Senderschalter ausgeschaltet ist"

Nun kann ich mich nicht daran erinnern je irgendeinen Hardware Schalter ein- oder auszuschalten, habe aber trotzdem mal geschaut und an diesem Modell keinen Senderschalter gefunden, auch im handbuch steht nichts von so einem Senderschalter.

Das Wifi funktionierte auch noch bis gestern, ich habs auch mit einer Systemwiederherstellung versucht, hat aber auch nicht geholfen.

Mein Betriebssystem ist Windows 7, hoffentlich kann mir jemand helfen!

LG Dino

...zur Frage

Mein Laptop kann keine Internetverbindung herstellen...

Kann das daran liegen das noch ein anderer PC an ist und Internet empfängt???

...zur Frage

Drahtlosfunktion aktivieren?

Hallo

Wollte gerade an meinen Laptop, dann stand da: Drahtlosfunktion deaktiviert!

Mein W-Lan ist aber angeschaltet. Jetzt hab ich das LAN Kabel vom Router mal an den Laptop angesteckt und ich komme wieder ins Internet.

Will aber WLAN haben und WLAN ist auch beim Router angeschaltet, aber der Laptop findet kein WLAN Signal.

Kann mir einer helfen?

...zur Frage

Kann ich einen Windows 10 Key mehrfach benutzen auf verschieden Computer?

Wie gesagt, kann ich einen Key mehrmals benutzen?

...zur Frage

Acer Aspire 5750G Wireless einschalten

Hallo Zusammen! Ich habe mir ein Acer Aspire 5750G gekauft. Ich musste Win7 reinstallieren da es vorher auf Franz war. Nun schaffe ich es nicht das Drahtlose internet zu benützen. Was muss ich machen? Merci! MGF Zeroplexer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?