Intel i7 Quadcore 1,7GHz zu schlecht für Spiele?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der CPU hat einen Cinebench R10 von rund 9000 Punkten. Der Intel Core i5-3210 hat den ungefähr selben Wert. Da der i5-3210M locker zum Spielen ausreicht, wird der Intel Core i7 720QM das sicher auch schaffen.

Zudem: Alle Spiele haben nicht so viel mit dem CPU zu tun, sondern hauptsächlich mit dem GPU. Vor allem bei Minecraft bringt dir selbst ein i7-3770k nichts, wenn der nur den Grafikchip Intel HD 4000 hat.

Was für einen GPU hast du denn? Denn das entscheidet über die Grafikeinstellungen, die möglich sind und nicht nur der Prozessor.

meincon 24.01.2013, 14:33

Hallo, auf meinem MacBook Pro mit Intel Core i7 und Intel HD 3000 läuft Minecraft einwandfrei. Leider nur auf meinem Laptop mit ati hd 5850 relativ schlecht (2-20 FPS) Bei Fraps Aufnahme kann man das ganze total vergessen

0

Nein. Der ist i.d.R. vollkommen ausreichend. Es gibt aber ein paar Ausnahmen. Die meisten aktuellen Spiele nutzen mehr als 2 CPU Kerne. In diesen Spielen solltest du keine Probleme haben. Einige Spiele können aber nur zwei Kerne bzw. einen nutzen. In diesen Fällen könnte der sehr geringe Takt zum Problem werden. Aber Dinge wie Minecraft oder auch TrackMania sollten damit ohne Probleme laufen.

die geringe Taktung könnte dir bei manchem Spielen zum verhängis werden. Aber dein CPU hat doch turbo boost? Damit sollte es laufen. Minecraft läuft aber sowieso^^

meincon 24.01.2013, 14:34

Ja, es hat Turbo Boost. Kann es sein das die Treiber dafür unter Windows 8 nicht laufen ? Hab jeddoch keine neueren gefunden. Minecraft läuft leider ganz und gar nicht. Sowie andere Spiele. Vor allem mit Fraps Aufnahme, geht nichts mehr :(

0

Also für Minecraft reichts es aber für TrackMania kann ich nicht sagen ich kenne ja deine Grafikkarte nicht ^^

meincon 24.01.2013, 14:35

Leider läuft Minecraft mit sehr wenig FPS blos. Hab alle Booster sowie Optifine schon getestet. :(

0

Was möchtest Du wissen?