Intel i5 oder i7?welcher ist besser?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin Samuelkeanik83,

um deine Frage erstmal grundsätzlich zu beantworten: nein, der i7 860 ist nicht grundsätzlich besser als alle anderen i5 Prozessoren.

Thematik: i3,i5,i7 hat erstmal zur Leistung an sich gar nicht so viel zu sagen, da sich der Bestandteil des Namens nicht nur an Leistung, sondern vor allem an Features orientiert. Wie zb. Turbo-Modus, Hyperthreading, mehrere Kerne usw..

Am besten sehen kann man das Ganze bei einem Vergleich zwischen dem:
i5 6600k und einem i7 6700k, diese liegen Leistungstechnisch in Benchmarks zb. in der Single-Core Performance meist gleich auf, trotzdem ist der i7 teurer, dies liegt hier beispielsweise daran dass der 6700k noch das Hyperthreading und ein paar andere Features/Eigenschaften besitzt.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Klarheit verschaffen.

Liebe Grüße
Serelen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus heutiger Sicht eher nein aber der I7 ist trotzdem nicht schlecht.

Der I7 stammt noch aus der ersten Generation der I7er Baureihe und hat gegenüber der aktuellen I 5er und I 7er einige Features und Optimierungen nicht die bei gleichem Takt und Anzahl von Threads dafür sorgen, das der I7 langsamer rechnet als ein Prozessor der aktuellen Generation.

Die Schritte von Generation zu Generation sind nicht besonders riesig und so betragen die Geschwindigkeitsverbesserungen nur etwa 1-3% (bei gleichem Takt un Anzahl von Threads). Durch HyperThreading kann der I7 bis zu acht Threads gleichzeitig abarbeiten, während der I5 nur vier Threads gleichzeitig abarbeiten kann.

Insgesamt ist der I5 6500 dem I7 860 bei bis zu vier Threads deutlich überlegen, aber wenn die CPU Hypertherading nutzen kann, dann zieht der I7 in etwa mit dem I5 gleich. (Rein von der Rechenleistung). Dabei sollte man aber auch beachten, dass der I7 ca 150W verbraucht und der aktuelle I5 nur etwa 50W benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzige Unterschied zwischen i5 und i7 wäre wohl das Hyper Threading.

Der i5 hat nur 4 Kerne das ist zum Beispiel gut Fürs Gaming weil die meisten Spielen (außer die heutigen) nur bis 4 Kerne unterstützen.

Der i7 hat auch 4 Kerne (je nach Modell) und durch die Funktion Hyper Threading simuliert der i7 das er 8 Kerne hat statt 4 somit hast du 4 echte Kerne und 4 Virtuelle Kerne, das hat den Vorteil das er mehrere Aufgaben gleichzeitig leichter verarbeiten kann. Deshalb wird der i7 auch oft für Streaming, Video Bearbeitung oder Aufnahmen benutzt.

Aber beim Spielen tut sich leistungs mäßig nicht wirklich viel. Vorausgesetzt man vergleicht einen uralten i7 mit einem aktuellen i5 so wie du.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der i5 ist oft fürs Spielen geeignet. Wenn du einen i7 hast kannst du eher Videos bearbeiteten, rendern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht besser als alle, aber doch besser als manche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist sogar verdammt schlecht. Kauf dir nen i5 4460 o.ä. falls du ne cou kaufen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
samuelkeanik83 06.02.2017, 17:38

wieso verdammt schlecht ich hab ihn und mein Schwanz wird bei der Benutzung richtig hart

0

Was möchtest Du wissen?