intel i5 oder amd fx zum zocken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey gukulukuk933,

gar keinen der genannten. Ich würde dir zu einem i5-3350p raten. Diesen gibt es bereits ab 146 Euro, die Preise der einzelnen Shops am besten vor dem Kauf mal hei geizhals vergleichen. Der i5-3350p reicht von der Leistung her völlig aus, hat jedoch keine integrierte Grafikeinheit, was den ganzen Spaß noch einmal etwas günstiger macht. Du könntest ihn im Vergleich zu den Intel k-CPU's jedoch nicht frei übertakten, willst du dass denn? Als Mainboard dazu entweder ein ASRock B75 Pro4 oder ein ASRock H77-Pro4/MVP.

Oder du schaffst dir direkt einen neueren Haswell-Prozessor an, da wäre ein i5-4430 in Verbindung mit einem ASRock B85 Pro4 relativ kostengünstig.

Einen i5-2500k würde ich nicht mehr anschaffen, der ist mittlerweile zwei Generationen alt und wurde bereits durch diverse neuere und bessere Prozessoren abgelöst. Einen Neukauf solltest du von daher nicht mehr tätigen.

Ist das Budget okay, ist der FX 6300 auch ausreichend, ich würde jedoch die 50 Euro mehr zur Hand nehmen und einen i5-3350p oder i5-4430 nehmen.

Die CPU muss natürlich zu deinem Board kompatibel sein, welches hast du denn?


Hoffe, dass ich dir helfen konnte - MfG Brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gukulukuk933 31.08.2013, 01:59

Mainboard wird neu dazu gekauft, ja aber dazu muss ich sagen das ich wirklich nur damit zocke, bf4 sollte die CPU auch flüssig packen also meinst du der vorgeschlagene i5 schafft das?

0
gukulukuk933 31.08.2013, 02:17
@Brotbyte

Der von dir vorgeschlagene will nichts falsches kaufen bin noch Schüler, hab nur einmal Geld :-)

0
Brotbyte 31.08.2013, 02:20
@gukulukuk933

Beide vorgeschlagenen würden reichen, bei Bf4 wird aber sehr wahrscheinlich wie bei den meisten Spielen die Grafikkarte mehr angesprochen - diese sollte bei dir auch ausreichend sein.

1

Beides sinnlos...

Da du nehme ich einmal an nicht übertakten willst / kannst wäre ein Intel Core i5-4570 perfekt.

Nur nebenbei, niemals einen AMD Prozessor in einen Gaming-PC verbauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

onomant 31.08.2013, 01:06

Nur nebenbei, niemals einen AMD Prozessor in einen Gaming-PC verbauen!

Dann mache ich seit 10 irgend etwas völlig falsch.

2
Yamahapsr200 17.05.2014, 10:08

y? Bei mir (FX-9590) Geht alles bestens! Crysis 3 mit nen paar 100FPS(wenn man Vsync ausmacht) bei den Höchsten einstellungen

0

Zum zocken wäre der Intel die besere Wahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?