Intel I5 6600K vs I7 6700k?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

zum zocken reicht der i5 dicke ;)

der mehrpreis wird sich für dich nicht lohnen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur spielst nimm den I5 und steck das gesparte Geld in die GPU.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon ne 980ti/Titan X/Fury X hast, und dein Budget noch immer nicht ausgeschöpft ist, nimm den i7 for the lolz sake.

Wenn du ein begrenztes Budget hast wo du keine überteure Graka in den Build eiplanst, dann nimm den i5.

Der i5 reicht fürs zocken auf jeden Fall dicke aus. Der i7 ist nur ein wenig zukunfstsicherer und bietet warscheinlich bessere OC Performance. Jedoch lohnt sich diese extra Leistung auch nur wenn deine Grafikkarte vom Herrn persönlich ist.

Ich selbste habe einen i5 4670k den ich nur auf 4,0 Ghz übertaktet habe in Kombination mit einer 4gb 960. Die Graka bremst natürlich die Cpu aus, die meistens bei 50% läuft (oder so ähnlich). Und da die kommenden Spiele fast alle so optimiert wurden dass mehr Leistung von der Gpu gebraucht wird als von der Cpu, wird die Grafikkarte in Spielen immer wichtiger, und die Cpu immer unwichtiger.

FAZIT: Wenn du keine Highend Gpu hast, greif zum i5, wenn du ne 980ti oder ähnliches hast reicht der i5 noch immer aus, aber bei dem Budget kann man sich auch schon mal einen i7 gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du denn übertakten? Der i5 6600k Würde nur Sinn machen, wenn man übertakten möchte, ein i5 6500 würde es auch tun. Für Spiele reicht der noch locker aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dich sollte sich der I5 mehr lohnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich vertrete idR die meinung ... dass ein i5-6500 ausreicht!   

wenn du dir jetzt aber ne gtx 980 Ti kaufen willst, würd ich doch eher zum i7 greifen. wär ja schade, wenn irgendwann die bpu bremst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?