3 Antworten

Den Rechner kannst du vergessen. Daran wirst du keinen Spass haben. Bei den Spielen kommt es halt drauf an was für Spiele. Ein Counterstrike oder generell Spiele vor 2004 könnte er ganz gut packen. Aber alles aktuellere da wirds schon knapp, bzw. bei aktuellen Spielen mit guter Grafik, die wirste teilweise nichtmal zum laufen bekommen oder unspielbar langsam sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

okay... also. ich hab nen ultrabook auch mit der HD3000 glaub ich ... an sich kannst du dir sicher sein das er keine Neuen Spieletitel schafft. Dafür ist diese "on Board" Geafikkarte nicht ausgelegt. Und da ich eh kein PC Zocker bin hab ich nicht mehr gebraucht. Die Grafikkarte packt Minecraft. aber viel mehr kannst du von ihr nicht erwarten. Tut mir leid. Es kommt halt auf deine Anforderungen an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

das ist leider keine richtige Grafikkarte, das is eine Onboard "Grafikkarte" und die ist nicht fürs spielen geeignet. Das eher was für Multimedia...

Wenn du einen Gamer Laptop willst, musst schon bedeutend mehr hinlegen, ein Desktop-PC kommt dich da bedeutend billiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?