Intel-Entwicklung; Mechatronik oder Elektrotechnik bzw. Uni oder Fachhochschule?

3 Antworten

Richtige Halbleitertechnik, so wie du es meinst, ist sehr Physiklastig, die Produktion Chemielastig. Da sind weder Mechatronik noch Elektrotechnik die erste Wahl (möglich ist es natürlich). Mikrosystemtechnik, Physik, Chemie an einer Universität bieten sich da mehr an. Das Gebiet ist aber eh zu groß, um sich da vornherein so festzulegen.

Schön, dass Du den Ergreiz hast, und jetzt schon weist, dass Du bei Intel arbeiten möchest... Was weis Intel davon....

Sorry, aber Deine Frage zeigt, wie wenig Du über den Herstellungsprozess weist. Bei der Entwicklung geht es eher um Physik, die Zeiten, wo die Elektrotechnik "das Sagen hatte" sind lange vorbei. Bei der Herstellung geht es eher um Chemie, da die Halbleiter geätzt werden.

Mein Tipp:

Mache einige Praktika und informiere Dich über das Tätigkeitsfeld und dann entscheide Dich was Du machen willst, bevor Du Dir über den Arbeitgeber Gedanken machst. Was machst Du, wenn es bei Intel nicht klappt, wer sagt Dir, dass es für Dich der richtige Beruf ist?

Was oft nicht gesehen wird ist, dass für ein E-Technik- Informatikstudium auch Englisch erforderlich ist.

Einfach gesagt: Ein FH Studium ist eher an der Praxis angelehnt und das Unistudium eher an die Therorie. Aber da die Einsatzmöglichkeiten so vielseitig sind, ist das auch kein Problem....

Die Frage ist auch willst Du bis zum Master oder nur Bachelor... Wenn Du den Master machen willst, würde ich zur Uni gehen.

ABER denke daran, dass Du den Beruf wahrscheinlich einige Jahrzehnte ausüben wirst, aber suche Dir erst die Fachrichtung aus und dann den Arbeitgeber

Gerade bei Intel werden hunderte von Bewerbungen täglich eingehen und sich da durchzusetzen und auch in die heilige Entwicklungsabteilung zu kommen wird sehr sehr schwer...

Da kann ich BubbleJoe nur zustimmen. Allerdings solltest du dich erstmal fragen WAS du später bei Intel, Globalfoundries oder anderen Halbleiterherstellern machen willst. Willst du Entwicklungsingenieur werde, willst du die Geräte dort warten bzw. weiterentwickeln oder was willst du machen? Das ist die erste Frage die du dir stellen solltest. Dann, wenn du das weißt, kann man schon weiter gehen, denn dann weiß man schon eher auf was du dich spezialisieren solltest.

LG

Ist studieren auf einer Fachhochschule einfacher als auf einer UNI?

ich studiere zurzeit elektrotechnik an einer Universität.. komme so ganz gut klar  aber muss mir richtig mühe geben das find ich schon krass..  nun habe ich gehört, das man die FH einfyacher sein soll.

 

hat jemand solche erfahrungen  gemacht ?  

 

vielen dank ;)

...zur Frage

FH vs Uni.. Qualitätsunterschied?

Hi, Ich habe mich bereits über die Hauptunterschiede schlau gemacht aber ich habe so das Gefühl, dass die Lernmenge oder die Qualität der Ausbildung bei einer Uni doch höher ist als bei einer FH (Das kann natürlich auch nur ein Vorurteil sein). Ich frage mich aber, in welchem Licht ein Bachelorabschluss an einer FH bei Unternehmen steht. Mein Hauptfavorit ist ein Mechatronikstudium und diese werden -wahrscheinlich wegen ihrer grundlegenden Praxislastigkeit - zum größten Teil nur an FHs angeboten (z.B. werden in einem Umkreis von 200km um meinen Wohnort Mechatronikstudiengänge ausschließlich an FHs angeboten) Mir ist es ziemlich gleich, ob ich nun eine spezielle Praxisnähe erfahre, denn diese ist ohnehin bereits dabei. Ich bin aber schon an Forschung und wissenschaftliches Arbeiten interessiert, was ja mehr auf die Uni zutrifft.

Also, inwiefern unterscheidet sich die Qualität der Ausbildung bei einem Bachelorstudium an einer FH und an einer Uni? Ziehen Unternehmen eins dem anderen vor?

...zur Frage

Was sind die Unterschiede des Studiums der Elektrotechnik und dem des Maschinenbaus?

Hey Leute ich muss mich im Moment entscheiden was ich studiere, also klar ist, dass es eine Ingenieurswissenschaft sein sollte und auch in die Richtung Elektrotechnik oder Maschinenbau. Da liegt auch das Problem, ich kann mich zwischen den beiden Studiengängen nicht entscheiden und google kann mir dabei auch nicht wirklich weiterhelfen, deswegen wollte ich hier mal Leute fragen die vllt schon Erfahrung damit gemacht haben. Also... wie sieht so das Berufsbild danach aus, kann man als Elektrotechniker auch in der Maschinebaubranche tätig und andersrum? Und wie sieht es mit der Mechatronik aus, das ist ja glaub ich so ein Mix aus beidem? Ich möchte mich auch für ein duales Studium bei einer Firma bewerben die sich auf den Maschinenbau spezialisiert hat, allerdings als Elektrotechniker, nun würde mich intteressieren inwiefern ein Elektrotechniker am Maschinenbau eteiligt ist und ob man da nicht unter den ganzen Maschinenbauern unter gehen würde? Und wie sieht dass in der Automobilranche aus, was macht ein Maschinebauer und was ein Elektrotechniker am Auto? Ich weiß sin hjetzt etwas viel Fragen, bin aber auch ziemlich ratlos und würde mich sehr über hilfreiche, erfahrene Antworten freuen :)

mfG yasyas123

...zur Frage

Was ist die Aufgabe des Erregerstromkreises beim Generator?

Man unterscheidet beim Generator die 3 Stromkreise:

  • Vorerregerstromkreis
  • Erregerstromkreis
  • Ladestromkreis

Vorerrgerstromkreis: Ist während der Zündung aktiv. Dieser Stromkreis baut das Magnetfeld des Generators auf.

Ladestromkreis: Ist während des laufenden Motor aktiv. Läd die Autobatterie auf und versorgt die elektrischen Verbraucher.

Ich verstehe die Aufgabe des Erregerstromkreises nicht und wann dieser Stromkreis vorliegt (auch während der Motor läuft?).

...zur Frage

Notebook für duales Studium Elektrotechnik?

Hallo ihr Lieben, Ich fange ab dem 1. August ein duales Studium, Ausbildung: Mechatronikerin, Studium Elektrotechnik, an und wollte mir ein neues Notebook kaufen,da meine Eltern mein sehr altes übernehmen wollen. Problem ist jetzt nur worauf sollte ich Wert legen, klar ist mir es sollte nicht zu groß sein, nicht über 300€ und möglichst leicht. Aber in der Hinsicht, Prozessor, Grafikkarte und so bin ich mir sehr unsicher, da ich nicht weiß ob ein einfaches ausreicht, da ich nicht weiß welche Programme ich später vielleicht mal benutzen muss. Habt ihr da mit Erfahrung und was meint ihr? Habt ihr vielleicht Vorschläge? Das wäre super lieb Danke!

...zur Frage

Sollte ich lieber an der Uni oder Fachhochschule Informatik studieren?

Also, ich möchte später mal Informatik studiren und IT-Security werden .

Meine Frage ist, welche Schule wäre dafür besser geeignet ? Uni oder Fachhochschule ? Bergründet es bitte :) Und was ist wo ist der Unterschied zwischen den beiden ? Man studirt ja bei beiden Informatk.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?