intel core i7 6700k welches Mainboard?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du wenig Geld hast das Asus Z170 Pro Gaming für 150€. Wenn du etwas mehr hast wäre das Asus Maximus VIII Hero (225€) sehr gut. Das hab ich auch zusammen mit dieser CPU verbaut (vorgestern erst) und bin extrem zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLappen
11.03.2016, 15:43

Wenn er nicht übertakten will reich eins für 70€ locker!

0
Kommentar von IchKannsHalt2
11.03.2016, 15:43

dein Mainboard ist so teuer wie meine CPU darmals. Intel Xeon e3 1231 v3 ^^

0
Kommentar von IchKannsHalt2
11.03.2016, 15:44

@DerLappen einen i7 6700k ohne Übertakten, alles klar.

0
Kommentar von IchKannsHalt2
11.03.2016, 15:48

Sei mal nicht so unfreundlich.Früher hat der Prozessor (2014-15) ca.230€ gekostet!

0

Also wenn du übertakten willst, brauchst du ein Board mit z170 chipsatz. Wenn du nicht übertakten willst kannst du auch ein h170 board nehmen.

Wichtig ist bei der 6. Generation auch, dass du ein Mainboard mit dem 1151 Sockel nimmst.

Empfehlen kann ich dir das Asrock Pro4s mit dem z170 chipsatz. Das habe ich auch und ist einigermaßen günstig. Allerdings brauchst du für das Board DDR4 Ram welchen ich dir aber so wie so empfehlen würde wenn du auf Skylake setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an ob du übertakten willst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendeines mit nem z170-chip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?