Intel Core i7-3770K oder AMD FX Prozessor

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo TheBerlinTwo,

gut, ich spare mir jetzt mal alles i5-Gerede, wenn du dir sicher bist das du einen i7/FX willst lasse ich das mal so stehen.

Trotzdem würde ich dir eine andere CPU empfehlen. Das wäre der i7-4770k...Neuer und von der Leistung her etwas besser als der i7-3770k aus der letzten Generation. Desweiteren hat das Board einen neueren Sockel, wenn du also irgendwann vorhast aufzurüsten wird das mit einem Board mit neuerem Sockel besser gehen.

Deshalb:

  • Intel Core i7-4770k
  • ASRock Z87 Pro4 oder ein andere Z87-Board

Wenn du übertakten willst, was ich bei einer -k CPU vermute, darf ein guter CPU-Kühler nicht fehlen. Willst du nicht übertakten, nimm einen i7-4770 und ein H87- oder B85-Board.


Hoffe, dass ich dir helfen konnte - MfG Brot

TheBerlinTwo 03.11.2013, 13:23

Was wäre, wenn ich dein i5-Gerede doch hören möchte, da ich mich habe umstimmen lassen ^^ Könntest du mir das "Gerede" näher bringen? Übertakten muss übrigens nicht sein!

0
Brotbyte 04.11.2013, 17:23
@TheBerlinTwo

Sorry für die Verspätung...Total vergessen ;-).

Bei einem i5 würdest du kein Hyperthreading haben. Bei Dingen wie Rendering etc. ist ein i7 deutlich besser. Spiele unterstützen diese Technologie aber kaum, ein paar Ausnahmen wie Crysis 3 gibt es aber immer (Ausnahmen bestätigen die Regel =)).

0

ch müsste mich entscheiden zwischen einem Intel Core i7-3770K und einem AMD Fx-8350 (vielleicht auch ein FX-9590/9370)

Warunung: FX-9590/9370 sind 200 Watt CPUs (Schlimmste Stromschlucker für PCs in der Geschischte) !!!

AMD Fx-8350

125 WAtt & langsamer in spielen als die neuen Intel Core i5 - Aber gut für Video-Bearbeitung die mehr-kern optimiert wurde

nimm einen 4. Generation (Haswell) Intel core i5 4670 (Sockel 1150) & ein H87 Motherboard (Sockel 1150)

Wenn Du übertakten willst: Intel core i5 4670K (Sockel 1150) & ein Z87 Motherboard (Sockel 1150)

Edit: oder einen entsprechenden i7

Bedenke: Intel Xeon sind oft Sockel 2011 (sehr teure Motherboards !!)

Nenne die GENAUE Bezeichnung des eingebauten (oder zukünftigen) Netzteils (Aufkleber auf dem Netzteil)

TheBerlinTwo 03.11.2013, 12:29

Danke für den Tipp! Vielleicht bezahle ich etwas mehr für den i7-4770/K Ich hab ein bequiet! 500W 80+ Bronze. Mit dem bin ich sehr zufrieden!

Ich bin Schüler und habe echt lang gespart dafür, deshalb kommt für mich nur das beste im Bereich <300€ (Prozessor) und am besten ein Mainboard <90€ Nebenbei hole ich mir auch noch viel Zubehör, wie ein Headset, bei welchem ich mich auch noch beraten lassen wollte :D dann ein extra Samson Mikro 16GB RAM (2x8GB) und eine SSD 120GB das sind mit dem 3770K und passendem Mainboard 750€

0
TheBerlinTwo 03.11.2013, 13:33

Ist ein H87 Mainboard auch ok für einen i5-4670K?

0
surfenohneende 03.11.2013, 14:09
@TheBerlinTwo

Ist ein H87 Mainboard auch ok für einen i5-4670K?

ja, aber (^^) Du kannst dann nicht übertakten, d.h. das "K" macht dann keinen Sinn -> d.h. müsste i5-4670 sonst bezahlst Du zu viel

Ich hab ein bequiet! 500W 80+ Bronze. Mit dem bin ich sehr zufrieden!

gut & Ja, bequiet! ist auch ehrliche Qualität

-

mit dem 3770K

WArnung:

der 3770K ist Sockel 1155 ( 3. Generation) !!!

Du meinst bestimmt 4770 (ohne K ) !

0

Ich würde an deiner Stelle beim Intel lieber zum aktuelleren i7 4770(k) greifen. Stärker als der 8350 sollte er wohl sein. Allerdings kostet er auch mal locker 100€ mehr.

Nimm den i7, Intel CPU´s sind viel viel viel leistungsfähiger als aktuelle AMD CPU´s und verbrauchen viel weniger Strom.

Alle vorgeschlagenen Prozessoren sind entweder veraltet oder schlecht, das Beste wäre mit Abstand ein Intel Xeon E3-1230v3.

Ich habe den FX mit 8 kernen... 7,9 im Leistungsindex und ich kann ALLES spielen was ich will.

Zu dem absolut glatt und einwandfrei Videos bearbeiten, rendern ...

Ich würde den AMD nehmen. Der hat mich bei meiner Wahl vor 1 Monat sehr sehr glücklich gemacht.

Intel i7 oder gleich einen Xeon

Was möchtest Du wissen?