Intel Core i5 6600k oder Xeon E3 1231v3?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist natürlich schwer, zum reinen Gaming, der i5. Der Xeon hat die Leistung eines i7 (i7 4770) , aber den i5 kannst du übertakten was ca. 5-10% mehr Leistung bringt. Naja, hyperthreading bzw. die 8 logischen kerne helfen nicht viel beim Gamen. Also wenn du zocken willst der i5. Wenn du gamen und schneiden/rendern/bearbeiten willst, nimm den xeon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
01.12.2015, 21:55

hyperthreading wird glaube ich anders geschrieben , aber egal :D

0

Mmh... schwierig. Auf der einen Seite will ich persönlich immer das Neueste haben, auf der anderen Seite ist der Xeon in meinen Augen das bessere Gesamtpaket, da SMT, was in Zukunft durchaus auch in Games noch was bringen könnte. Ich glaube, meine Wahl würde auf den Xeon fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir lieber den Haswell... Xeon Prozessoren sind eher für Server gedacht und nicht zum gamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchKannsHalt2
01.12.2015, 19:46

Mal abgesehen davon, dass der 6600k kein Haswell sondern Skylake prozessor ist, ist ein Xeon nicht nur für den Servergebrauch.Dank hyperthreadivg und keiner stromfressenden Grafikeinheit sind sie echt attraktiv für jeden gamer.Vom Preis ganz zu schweiger, der auch extremst gut ist.

0
Kommentar von Marbuel
02.12.2015, 00:24

So ein Schwachsinn. Bis auf die integrierte Grafikeinheit unterscheidet der sich null von einen i7 Haswell.

0

skylake

das hyperthreading brauchst du zum gamen in der regel nicht, dafür hast du ddr4, besseren chipsatz etc.

übertakten kannst du dir eigentlich sparen. lieber nen i5-6500 und nen b150-board, dafür bei der grafikkarte voll zulangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoThu12332
01.12.2015, 19:20

Ok danke, und welche Grafikkarte würdest du dann emfehlen? :-)

0
Kommentar von JoThu12332
01.12.2015, 19:29

ok danke :-)

0
Kommentar von manuelneuer1000
01.12.2015, 21:56

den i5 und die 980 ? Lohnt sich nicht. Lieber einen i7 4790k, und eine r9 390x. LG

0

Was möchtest Du wissen?