Intel Core i5 6600 welches Mainboard?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe die K-Version seit 7 Jahren zufrieden und erfolgreich auf dem ASROCK Extreme Gen3 laufen. Rockt dermassen! Wäre vielleicht eine alternative Option!

das hat einen ganz anderen Sockel, zu einer total veralteten CPU oO

0
@Rakisch

Hö? o_O

Der i5 ist halt alt... oder wir reden aneinander vorbei! :-)

0
@MrLatteMachiato

wie kann ein neuer cpu nur 200€ kosten? o_O

aber ich glaube, es ist ein missverständnis. sicherilch meine schuld. sorry!

0

Kommt darauf an was du bezahlen möchtest^^ ein B150M reicht eigentlich vollkommen, ist auch am günstigesten. Bei dem H110M Chipsatz hast du mehrere Anschlüsse, unterstützt meist mehr maximalen RAM, mehr PCIe Slots, mehr Sata anschlüsse etc.

Z170 ist fürs übertakten.

Was möchtest Du wissen?