Intel Core i5 4670k boxed Kühler

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schließe mich Nemesis900 an: bei Standarttakt ist der Boxed-Kühler zwar okay, aber eben auch nur okay.

Zu deiner daraus resultierenden Frage, welche Lüfter draufpassen: alle für den Sockel 1150 - das ist eine riesige Menge. Wenn du mir eine ungefähre Preiskategorie nennst, kann ich dir verschiedene Kühler empfehlen. Meine Standart-Empfehlung: Scythe Katana 4 oder Thermalright True Spirit 120 BW. Vom HR-02 Macho halte ich nicht viel. Er ist sehr groß, sehr klobig und preislich auch nur "okay". Wenn du tiefer in die Tasche greifst, bekommst du teilweise auch Kompaktwasserkühlungen(120er/140er-Radiator, schon gefüllt mit Kühlflüssigkeit und direkt verbunden mit dem CPU-Kühler.

Eine wichtige Frage ist auch, welches Gehäuse du hast. in einem mATX-Cube kann man keinen riesigen Kühler wie den Macho verbauen, weil es einfach vom Platz her nicht geht. In einem Big-Tower ist das kein Problem.

Ok, Ich habe ein Aerocool PGS V Gehäuse. Für einen CPU lüfter würde ich bis 60€ gehen. Falls das irgendwas zur Sache tut, hier mein restliches System: Prozessor: [sollte klar sein] Mainboard: ASRock B85 Pro 4 Grafikkarte: Gainward NVIDIA GTX 660 Ich denke, RAM und Festplatte sind hierbei nicht von Bedeutung.

0
@DerSinep

Punkt A: DAs ist ein ganz ordentliches Budget für den Kühler, mehr als 40 musst du eigentlich nicht ausgeben, dafür bekommst du den Thermalright HR-02 Macho. Für bis zu 60 bekommst du vermutlich auch einen Corsair H55i, eien Kompaktwasserkühlung. Ob du das willst oder nicht, liegt bei dir. Ich finde es eine gute, preiswerte und vor allem häufig sehr leise Lösung. Allerdings muss man dann auch eine ordentliche Wärmeleitpaste nehmen, sonst ist die Leistung auch nur durchschnittlich.

Ansonsten: mit einem B85-Mainboard wirst du nicht wirklich übertakten können, du solltest da eher auf ein Z87-Board wechseln, auch wenn dich das nochmal 70 Euro oder mehr kostet. Alternative: einfach den CPU ohne K nehmen und nur 20-30 Euro in den Kühler investieren und nicht Übertakten, effektiv ist das ja nicht wirklich sinnvoll. RAM wäre schon noch interessant, da du mit manchen Modulen einen besseren Takt bekommst als mit den üblichen Crucial Ballistix Sport DDR3-1600-Modulen.

Wenn du den 4670k wirklich übertaktest, wird die GTX 660 auch sehr schnell zum Flaschenhals, was bedeutet, dass du sehr viel Leistung des starken CPUs nicht nutzen kannst, weil die Grafikkarte nicht mehr zulässt - zumindest in Spielen.

0

Wen du die CPU normal betreibst ist der Kühler ausreichend (aber trotzdem schon nicht gerade leise). Wen du übertakten willst brauchst du auf jeden Fall einen anderen.

Ich kenne mich mit Lüüftern leider gar nicht aus. Hast du irgendwelche empfehlungen, oder kannst du mir sagen, welche CPU-Kühler darauf passen? Danke.

0
@DerSinep

Drauf passen alle Lüfter die für den 1150 Sockel sind (und in dein Gehäuse rein passen). Für eine Empfehlung müsstest du noch sagen wie viel du ungefähr ausgeben willst und welches Gehäuse du hast (oder wie viel Platz du darin hast für die Höhe des Lüfters)

0

Intel core I 5 K oder kein k?

Was ist der unterschied zwischen intel i5 4670 k und i5 4670 ? Und was für ein Motherboard brauche ich für die jeweiligen CPU s ?

...zur Frage

Neues Netzteil fürs übertakten?

Wollte mir in Zukunft eine Nvidia GeForce Gtx 1060 6gb kaufen. Evt. möchte ich sie auch übertaten, habe aber nur 450W Netzteil. Brauche ich ein leistungsstärkeres?
Mein Setup:
-Intel Core i5 4460 4x3,2ghz
-8gb ram
- msi h83m-p33 mainboard
- 3 Gehäuse lüfter
- 1 box cpu lüfter ( leider keine Ahnung welche Marke)

...zur Frage

Ich brauche eine neue GraKa und einen Neuen Prozessor?

Hallo,

Ich habe mir 2016 meinen ersten PC gekauft, er hat eine GTX 970 Palit Jetstorm und einen i5-6500 Prozessor. Das Mainboard ist von Gigabyte weiß aber nicht welches...Ich möchte nun eine neue GraKa und Prozessor mir kaufen und frage jetzt nach einem Rat von euch! :)

Meine Neuen Teile:

Graka: Palit GeForce GTX 1050 Ti Dual OC, 4GB GDDR5 (170€ c.a)

Prozessor: Intel Core i5-7640X, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler

oder Intel Core i5-7600K, 4x 3.80GHz, boxed ohne Kühler

Es wäre schön wenn ihr mir eine Antwort geben würdet.

...zur Frage

Intel Core i5-3570K (Boxed Kühler)

Reicht der Boxed kühler des Intel Core i5-3570K aus wen ich ihn nicht übertackte?? Fals ich ihn doch übertackte, wie viel GHz wären dann mit diesem Kühler möglich?

...zur Frage

Lohnt es sich den intel core i5 8400!TRAY! zu kaufen?

Also Hallo erst mal ! Ich will mir einen neuen gaming pc kaufen und überlege ob ich mir den intel core i5 8400 kaufen soll. Diesen gibt es im Moment leider nur in der Tray Edition und kostet halt 20-40€ mehr als die CPUs. Das heißt lohnt es sich einen intel core i5 8400 TRAY (mit cpu kühler dabei kaufen) zu nehmen oder soll ich noch 2 Wochen warten und mir den Boxed Core nehmen?

...zur Frage

Intel Boxed Kühler= Ja oder Nein?

Servus, da ich mir für kommendes Schuljahr einen neuen PC kaufen muss,will ich natürlich ordentlich Power haben für Spiele,Editing etc. Max.Preis sind ca.850€! Aktuelle Konfiguration beläuft sich auf GTX 960 sowie i5 4590 mit 8GB Ram,1000GB HDD, 128 GB SSD! Ich will es auch noch erwähnen,dass ich nicht übertakten will (daher non k-Prozessor)! Spiele technisch werde ich mich wohl eher mit Minecraft und GTAV begnügen! Also zurück zur Frage: Reicht der Boxed Kühler?

PS: Ich bestelle als "Komplett konfigurierter PC" bei Hardwareversand.de! Dort ist es nicht mögliche,alle CPU-Kühler auszuwählen,da das RIsiko,aufgrund des hohen EIgengewichts,beim Versand andere Teile zu beschädigen,zu groß ist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?