Intel Core I3 2120 behalten oder FX 4300 kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt ganz von deinem Gebrauch ab. Für den normalen gebrauch, wie z.B. Büroarbeiten, spielen, surfen, nehmen sich beide nicht viel (http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i3-2120-vs-AMD-FX-4300).

Falls du Videos rendern willst, würde ich zum AMD greifen, denn da können alle 4 Kerne (Multithreating) sinnvoll genutzt werden, hingegen werden im office Bereich in der Regel nie mehr als 1 Kern benutzt, was aber auch nicht nötig ist.

LG

CrayzConJonas 28.08.2015, 15:38

Habe vor nen neuen PC zu kaufen.... Und hab den I3 halt noch und hab jz überlegt welcher besser ist... Als Graka nehm ich ne R9 280X und 16GB RAM

0
Anarar 28.08.2015, 15:50
@CrayzConJonas

Ich vermute mal, dass du mit dem PC überwiegend Spiele spielen willst, da empfehle ich dir ein paar Euros mehr für die CPU auszugeben (Core i5-4690K ist wirklich sehr gut) und statt 16GB Ram lieber 8 GB RAM mit 1800MHz. Eine langsame CPU könnte nämlich deine recht potente Grafikkarte ausbremsen und auch die 16 GB RAM braucht man zum spielen eher selten.

0
99945 28.08.2015, 15:43

Hört sich eher nach Einsteiger Gaming Rechner an, und da sind beide Prozessoren besch...eiden für.

0

Den i3 behalten. Lohnen würde sich erst ein i5 oder eine FX83xx, alles darunter lohnt nicht.

CrayzConJonas 28.08.2015, 15:38

Sicher? Aber den FX kann man übertakten...

0
stitsch 28.08.2015, 15:41
@CrayzConJonas

Das stimmt, aber der FX 4xxx ist eigentlich auch nur ein 2 Moduler mit 4 Kernen. Fakt ist, es lohnt nicht Geld auszugeben für ein neues Mainboard und den FX um nachher mit OC, höherem Stromverbrauch nur ein wenig mehr Leistung zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?