Intel Compute Stick (BOXSTK1AW32SC) mit USB Monitor verbinden?

 - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu erst: Warum tut man sich einen solcher Rotz an ? Intel Atom mit 2GB RAM und 32GB eMMC ?

Und zum zweiten was will man mit einem Monitor ohne HDMI und ohne Sound ?

Diese Sticks sind für TV Geräte gedacht wo auch Sound mit Ausgegeben wird. ... Zudem brauchst du noch eine Stromversorgung für den Stick.

Fast jeder Mini PC für 60€-80€ hat mehr Leistung.

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Den Monitor hab ich halt, und will mir keinen neuen kaufen und den Stick konnte ich um 1/3 des Kaufpreises haben. Muss die beiden jz nur noch irgendwie verbinden.

1
@GalactoseDd

Na dann eine DVI auf HDMI Adapter für 3€ kaufen und ein Netzteil für die Spannungsversorgung 5V / 2A USB. ... Dann sollte es gehen. .... Und Stelle dich auf lange Wartezeiten ein, und nein das ist kein Fehler, der ist so lahm

0
@WillEsWissen64

Mutimedia Speaker Modell: AX510, Zylux

kann ich den irgendwie auch mit dem stick verbinden?

1
@WillEsWissen64

Nachdem du also diverse Splitter und Adapter kaufst und Netzteile und nicht zu 100% sicher bist ob alles passt hättest du vielleicht doch mal überlegen sollen einfach ein 22" TV Gerät zu kaufen. Die Dinger gibt es ja nun auch neu für unter 100€ und gebraucht für unter 50€.

Sorry, ist aber so.

Oder ein Mini PC.

0

Die USB Anschlüsse am Monitor sind eigentlich nur durchgeschleift zum PC, damit man zusätzliche Anschlüsse für den PC hat ohne sich zum Gehäuse des PC´s bücken zu müssen zum Bsp..

Du musst den Stick am Monitoreingang HDMI anschliesse oder DP. Der Stick hat doch bestimmt auch Sound, der wird bei DVI oder VGA nicht weitergeleitet.

Hi,

BOXSTK1AW32SC, benötigt einen HDMI-Eingang, am Monitor um zu funktionieren

Das stimmt so nicht. Die Sticks werden für die Bildausgabe direkt mit dem HDMI Port verbunden.

Die Stromversorgung erfolgt durch ein zusätzliches Micro USB Kabel / Netzteil. Ob der Strom aus deinem USB Port des Monitors reicht, kann ich nicht sagen.

https://images.app.goo.gl/4ySVW9yCUntSnhDF8

https://images.app.goo.gl/J127zn7ChwXV9sZv6

Den Stick selber kannst du dann mit einem HDMI auf DVI Adapter verbinden.

Gruß

Was möchtest Du wissen?