Intel aus versehen deinstalliert was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Intel deinstalliert??? Das ist was anderes...

Kannst du dich denn noch anmelden?

Wenn ja, Strg, Alt und Entf gleichzeitig gedrückt halten, dann auf Task-Manager, links oben Datei, Neuer Task, 'explorer.exe' ohne '' eingeben.

Nein es ging gar nichts mehr. Hab bei dem unteren Kommentar den bisherigen Ablauf geschildert.

0

"intel" ist ein prozessorhersteller! den kann man nicht deinstallieren!
versuchs nochmal, mit einer genauen fehlerbeschreibung.

Sie sagte nur dass da Intel stand und dahinter noch irgenetwas
Es gehen auch keine Tastenkombinationen (Alt+Tab oder Windows-taste) Betriebssystem war Windows 10. Es erscheint nach dem Start ganz normal Acer Beyond limits und ein Ladekreis.
Danach war nur noch Schwarzbild und der Mauszeiger den man bewegen kann.

Komischerweise hab ich beim schreiben die Winsowstaste gedrückt + Tab und es kam ein "normaler" blauer Bildschirm mit "Updates werden verarbeitet

 ...% abgeschlossen

Schalten sie den Computer nicht aus"
Mehr kann ich bisher auch nicht sagen

0
@Elektrofluse

Dann lass ihn mal auf 100% laden. Falls er sich aufhängt, beim PC Schalter hinten kurz auf Aus und wieder An, beim Laptop lange auf Aus drücken.

0

Ok es geht wieder alles
Hab keine Ahnung was die da gemacht hat aber dennoch Dankeschön ;)

0
@Elektrofluse

Hatte der wahrscheinlich Probleme mit dem Windows Update :D

Aber super dass es wieder klappt.

0

gut. dann hat sichs ja geklärt.
nimm der maus den laptop weg! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?