Intel 8th Gen Prozessor Release/Refresh Anfang 2018?

3 Antworten

Vll kommt noch ein cash grab zwischenrein, kann mir nicht vorstellen das die aus der Architektur noch mehr raushollen können, ausser einfach Kerne stacken wie es AMD auch macht. Der 8700k ist im prinzip nen 7700k mit 2 kernen mehr die aufgrund der hitze auf der kleinen Fläche etwas niedriger getaktet werden. Da geht anscheinend auch nicht mehr, sonst hätten sie den 8700k gleich auf die 4,5ghz (alle kerne) getaktet um den Kunden nicht erst rätseln zulassen ob ihnen der 7700k nicht sowieso reicht, oder je nach Umstand sogar besser passt.  Und der 7700k ist ja eigentlich ein refresh vom 6700k - ich denke das der nächste schritt wohl nur ne neue architektur sein sollte. 

Ich mag die ganze xyz-lake geschichte vom Namen her nicht so, ist aber auch nicht schlecht. Mir gefällts besser als die AMD Namen, Ryzen und Threadripper klingen irgendwie wie als wäre die Zielgruppe 15Jahre jünger als ich. 

Jetzt frag ich mich, ob es sich lohnen würde (angenommen deine Meinung stellt sich als richtig heraus) auf 9th gen zu warten! (Weil ich hab eh noch nicht genug Geld und die 2 Monate könnte ich auch noch warten!)

0
@Nicholas535

Bei der 9th gen gehts wohlkaum um ''nur'' 2 Monate. Jetzt im moment ist es vll interessant 7th gen zukaufen, da man da evtl nen gutes Angebot schnappen kann. Zumindest solange du nur Gamest, für workstations ist der 8700k schon deutlich interessanter, oder eben die AMD alternativen, nicht aber der 7700k. 

1
@Eromzak

Das ist mir schon klar!!! (Gaming und Leicht- bis Mittleres Kontent Kreation). Und mit 2 Monate meinte ich "den Rest " der Zeit. Wollte nämlich meinen schon existierenden Pc upgraden (d. h. kein Zeitdruck). Aber du denkst das wird dann eher Q3/4 was? Wenn nicht Q1/2 2019?

0
@Nicholas535

Also wenn du nicht jetzt nen Ryzen oder nen I7 7700k mitnehmen willst, dann würde ich persönlich gleich warten auf Icelake/Tigerlake, also die 10nm Architektur. 2018/2019 würde ich sagen ja. 

1
@Eromzak

Also um nochmal zu erklären! Hatte eigl. Ryzen gedacht  (wegen billigen 6-Kernern! Aber das mit nem hohen Takt kombiniert ist halt schon Fast überzeugend! Im Vergleich zu z.B. dem 1700X.

0
@Eromzak

10nm? Hatte keine Ahnung von Ice- / Tiger-Lake! Jo klingt geil. Danke für deine Meinung!!

0
@Nicholas535

Am besten keinen Intel kaufen weder i5 , i7 macht Sinn und die Coffeelake Preise sind so zum sagen für den Eimer ! Meine Meinung ist sich nen Ryzen 1600/1700 zu holen oder auf Zen 2 warten 

0
@Ryzen1500x

Das ist ne quatschige Pauschalaussage. 

1. Die Intel liefern gerade bei kompetetiven Spielen die gerne mal nur auf 1-2-3-4 kernen laufen wesentlich bessere Ergebnisse. Also gerade für Kompetetive Spieler die dann nen 144hz monitor befeuern möchten bzw einfach frames pushen ist Ryzen oft schon ganz raus. Einige Beispiele: CS:go, quake, hots, lol, dota. Sind auchnoch die meistgespielten Spiele.

2. Nicht jeder, bzw die wenigsten, brauchen/nutzen die Arbeitsleistung die ein Ryzen hergibt. Deswegen ist der Punkt für viele relativ irrelevant!

Deswegen ist Coffeelake vorallem für Leute interessant die eben genau das wollen + etwas workload - weil du im prinzip ne ähnliche Spieleleistung hast wie beim 7700k aber noch 2 kerne dazu. Da was das angeht der 7700k nen besseres Preis Leistungsverhälniss hat als ein R7 1700, ist trotz des mehrpreieses der coffelakes diese immernoch sehr relevant. 

Ich denke der R5 1600 ist soziehmlich die beste Preis/Leistungs cpu auf dem Markt zur Zeit (zusammen mit dem Pentium, welcher ja mit 50€ auch nen echter schnapper ist), aber was gaming leistung angeht kommt der eben nicht immer mit den größeren I5 oder nem I7 mit. 

Die 4kerner ryzen sind durch die Bank weg fürn arsch oder überteuert (vorallem im verhältniss zu nem Pentium oder nem 1600er). 

Auf Zen 2 warten? Nä. Bei AMD weißte nie was hinterher bei rauskommt, die armen Leute die auf Vega oder Bulldozer gewartet haben... war auch hoffnungslos. (Ich spreche aus dem Gaming blickwinkel) 


0

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Coffee-Lake einen Refresh bekommen wird. Die machen das schon so seit Sandy-Bridge. Aber ich denke, dass die Plattform erst im 3. Quartal oder gar erst im 4. Quartal 2018 kommen wird.

Coffee-Lake ist ein schicker Name meine ich. Ich finde Ivy-Bridge am besten :D

Stimmt. Ich denk bei Sky-Lake halt immer an eine Spiegelung vom Himmel im See. Aber Ivy-Bridge hab ich voll vergessen! Der ist eigl. auch schön

1

Nein, in H1/18 wird es kein Refresh geben, eher Ende H2/18 Anfang H1/19

Was möchtest Du wissen?