Intel 4770 auf 4790k?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange du nicht zocken willst reicht das völlig aus und der Umstieg würde sich nicht lohnen da deine aktuelle CPU leistungsfähig genug für deine Anwendungen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig rausgeschmissenes Geld. Wenn es dir um Videoschnitt geht und du einen großen Sprung machen willst, dann brauchst einen aus der E-Serie. Dann würde ich aber gleich Broadwell-E nehmen, auch wenn das neuer Ram heißen würde. Dann kannst du den Rest im Bundle verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Unterschied ist gering ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is der i7-5930K nicht auch für 1150 ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
04.07.2016, 22:53

Glaube 2011-3 oder wie der sündhaft teure Dreck heißt

0
Kommentar von PommesSlayor
04.07.2016, 22:59

Jap 2011-3 jedoch kostet ein i7 5820k auch nicht viel mehr als ein i7 4790k oder 6700k nur die Motherboards sind verhältnismäßig teuer im Vergleich zu 1150/1151

0

Ich bezweifle, dass sich der Umstieg lohnen wird :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?