Integritätsprinzipien von Grafiken (Visualisierung) - Hilfe benötigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin in der Beziehung totaler Laie, aber spontan würde ich sagen:
Es ist nicht bewiesen, dass der Regenwald nur abgeholzt wird um Weidegrund zu schaffen. Wie hat sich z.B die Holzproduktion in dem Zeitraum verändert.
Es wäre auch interessant zu wissen, wie sich die Produktion von Rindfleisch pro Quadratkilometer Weideland entwickelt hat.
Ich weiß aber nicht, ob DAS mit dem Integritätsprinzip zu tun hat.
Vielleicht "fehlender Kontext"?

An Verhältnissen und Design usw. habe ich auch nichts auszusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
29.11.2016, 12:42

die Hauptmanipulationen sind uns beiden zunächst gar nicht aufgefallen (sollte man die Holz- und neuerdings auch Cellulose-Produktion samt Landnahme vernachlässigen können), s. meinen letzten Kommentar!

0

Integritätsprinzip sagt mir auch nichts. ich sehe das:

oben: Die Einheit von Schnitzel scheint 1,5 zu sein. Dadurch ist der Fehler bei 1 und 2 relativ klein(Delta 0,3.., 0,5, 1,0!), bei drei dagegen erscheinen 3 Schnitzel zu klein, bei 9 wären es ja schon ein ganzes Schnitzel mehr. (Bei Einheit = 1,6 stimmen 1 und 2 noch besser, bei 3 ist aber auch bereits ca. 1/3 Schnitzel unterschlagen)

Gravierender sehe ich aber die Technik, von den beiden Schnitzeln 4 und 5 2/3 in der opt. Darstellung zu unterschlagen (Verdeckung).

Unten: erstens sollte man als Nullpunkt den Äquator nehmen. Aber ebenfalls gravierender ist die Verzerrung der höheren Flächen dadurch, dass beim Länge-0°-Meridian die Längengrade breiter erscheinen als am Bildrand, so dass die Zuwachsrate optisch "gedrückt" wird.

Die inhaltliche Kritik dieses Störche/Geburten-Vorgehens hat ja Oubyi (DH!) bereits kritisch gewürdigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
28.11.2016, 13:28

kleine Korrektur: Es geht ja um Schrumpfung. Die weggefallenen Flächen kommen dadurch größer raus, dass sie in die breite Äquatorregion fallen.

Mir scheint, dass beide Darstellungen unterschiedliche Lobby-Interessen herausarbeiten sollen.(oder wars Unfähigkeit?)

0
Kommentar von user417398
28.11.2016, 20:00

Wieso sollte die Einheit 1,5 sein? Kann doch auch 1,6 oder 1,7 sein?

Was meinst du mit bei drei erscheinen 3 Schnitzel zu klein? Die sind doch alle gleich groß abgebildet?

0

Was möchtest Du wissen?