Integriererte Festplatte meines Laptops zu klein,was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

durch das Löschen von Wiederherstellungspunkten, der Auslagerungsdatei und des Papierkorbs kann man zwar vorübergehend viel Platz schaffen,aber es löst auf Dauer nicht dein Problem. Gerade die Wiederherstellungspunkte sind eine hervorragende Möglichkeit ein beschädigtes System in wenigen Minuten wieder startklar zu machen. 

Schaffe dir einen Überblick über die Programme auf der SSD, die den meisten Platz in Anspruch nehmen. Hier hilft dir ein Tool, wie Treesize free. Erstelle dir auf der Festplatte einen Ordner namens Junction, dort kannst du dann die entsprechende Programmverzeichnisse hin verschieben. Anschließend legst du an der alten Postion eine symbolische Verknüpfung auf den neuen Speicherort an. Hier ein Beispiel:

mklink /D "c:\program files\NVIDIA Corparation" "j:\_junction\program files\NVIDIA Corparation"

Damit habe ich die symbolische Verknüpfung auf meinen Grka-Ordner angelegt, nachdem ich ihn nach  j:\_junction\program files\NVIDIA Corparation verschoben hatte. So konnte ich fast 5 GB auf der SSD gewinnen.

LG Culles

Bitte eine SSD nicht defragmentieren, wie du gesehen hast hilft das überhaupt nicht und schadet der SSD.

Auf meines SSD liegen alle Launcher

Das versteh ich nciht. Wenn die Spiele auf eine anderen Platte leigen, leigen dort auch die Launcher, ausser vlcht Verknüpfungen.

Schonmal versucht C: mit Rechtsanklicken>> Eigenschaften>>bereinigen>>Systemdateien bereinigen. Aber Vorsicht, damit gehen viele Optionen zu einer Systemrückkehr flöten.

Die anderen Antworten haben Dir sicher bereits Anregungen gegeben.

Wenn Du tatsächlich eine größere SSD brauchst, dann kannst Du diese problemlos gegen die vorhandene SSD austauschen.

Man kann in einem solchen Fall den kompletten Inhalt der kleineren SSD auf die größere SSD "klonen". Wie das dann geht, kannst Du googlen mit dem Suchbegrifft:  "ssd klonen".

cop2002 03.06.2017, 15:46

Ich kann leider nicht meine Festplatte aus dem Laptop ausbauen und die andere reicht mir ;)

0
funcky49 03.06.2017, 15:53
@cop2002

Ich kann leider nicht meine Festplatte aus dem Laptop ausbauen

Doch, man kann jede SSD/Festplatte aus einem Laptop ausbauen.

Aber mein Hinweis war ja auch nur für den Fall gedacht, daß Du wirklich eine größere SSD haben willst. Wenn Du Dein Problem so lösen kannst, ist ja alles gut.

0

Rechtsklick auf deine Festplatte > Eigenschaften > Bereinigen > Systemdatein bereinigen > OK

Systemsteuerung\System und Sicherheit\System > Erweiterte Systemsteuerung > Erweitert > Leistung Einstellungen > Erweitert > Ändern > Keine Auslagerungsdatei > Festlegen > OK

Systemsteuerung\System und Sicherheit\System > Erweiterte Systemsteuerung > Computerschutz > Konfigurieren > Computerschutz deaktivieren

Gibt auch noch CCleaner der macht auch noch bischen Speicherplatz frei

Vieleicht auch mal den Download Ordner leeren

cop2002 03.06.2017, 15:52

Danke!hab noch vergessen dem Papierkorb zu leeren.Der ist immer mega voll sind 17 GB XD

0

Die frage kann ich dir erst beantworten wenn ich weiß was alles installiert ist. Alles was du nicht brauchst kannst du deinstallieren. Ich glaube windowsinterne Programme wie Paint kann man nicht deinstallieren.

Spiele gehören auf die SSD, sonst nützt das doch nichts ;-) Und schon gar nicht auf eine externe Platte.

Ich würde alle normalen Programme auf die Festplatte installieren, und die Spiele, soweit es geht, auf die SSD.

Und welche Programme du deinstallieren möchtest, musst ganz alleine du wissen ;-)

Ich wüsste jetzt auch nicht, wie man 256GB mit Programmen vollstopfen kann, die KEINE Spiele sind ;-)

cop2002 03.06.2017, 15:49

Meine externe Festplatte ist auch schnell genug und ich habe mal ausgerechnet dass ich ungefähr 400 GB Spiele besitze XD. Auf meiner SSD liegen eigentlich nur launcher,Treiber und Windows und die ist trotzdem voll.

0

weist du überhaupt, wofür man einen datenträger defragmentiert?

cop2002 03.06.2017, 15:51

Mit dem Defragmentieren verschiebt man die Daten auf der Festplatte(nicht im Interface),um Lücken von gelöschten Daten,wieder zu schließen oder liege ich da falsch?

0

Was möchtest Du wissen?