Integral Hauptsatz HDI?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab es gerade auch nachgerechnet und es kommt bei mir auch 1 raus...daher denke ich, dass der Rechner da was falsch gemacht hat. Hast du es mal in Wolfram Alpha eingegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J4ckTheRipp3r
30.11.2016, 15:55

Ja, kommt auch 5 raus

0
Kommentar von J4ckTheRipp3r
30.11.2016, 16:06

Aber die Stammfunktion von 3x^2 - 4/x^2 ist doch x^3 + 4/x

0
Kommentar von fjf100
30.11.2016, 18:21

TIPP : besorgt euch privat mal einen Graphikrechner (Casio),wie ich einen habe,dann habt ihr solche Problemen nicht !

Dat geht viel schneller,als mit "Wolfram" und kostet keine Bytes.

1. Formel eingeben

2. Integrationsgrenzen eingeben

3. die Taste "EXE" drücken

4. in unter 1 Sekunde ist dat Ergebnis daaa

A=5 FE dat stimmt.

0

untere Grenze xu= - 2 obere Grenze xo= - 1

A= obere Grenze minus untere Grenze

A=( (- 1)^3 + 4/(-1)- ( (-2)^3 + 4 /(-2)

A= (- 1 - 4) - ( - 8 - 2)= - 5 + 10= 5 FE (Flächeneinheiten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatriziaV
30.11.2016, 18:30

und du bist dir sicher, dass x^3+4/x die Stammfunktion ist?

0

Was möchtest Du wissen?