Instrumente, die man einfach transportieren kann?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an, wie viel Zeit und Energie Du investieren willst, ein neues Instrument zu lernen, welches Budget Du hast und welche Musik Du gern magst

Spontan fallen mir natürlich verschiedene  Flöten ein, nicht nur Blockflöte, auch diverse Irish Whistles (Tin Whistle, Low Whistle...).

Im Blasinstrumentenbereich gibt es weitere interessante Möglichkeiten: Google z.B. mal Xaphoon und Chalumeau.

Jemand hat schon Mundharmonika geschrieben. Da würde ich dann sagen: Blues Harps in mehreren Tonarten.

Ukulele war ja schon Deine eigene Idee. Nur keine für 25,--. Die taugen nichts. Ab ca. 50,-- kannst Du anfangen. Aber auch da musst Du sorgfältig auswählen, denn oft sind die kleinen Instrumente schlecht intoniert (es ertönen nicht die richtigen Töne, auch wenn die Uke korrekt gestimmt ist). 

Mandoline wäre auch was, aber ordentliche Mandolinen kosten schnell ein paar hundert € aufwärts. Tendenziell eher teurer als Gitarren. 

Violine wurde auch schon genannt. Aber die dürfte von allen den meisten Lernaufwand mit sich bringen dun soo klein ist eine Geige nebst Koffer und Bogen nu auch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige kleine Blechblasinstrumente, die leicht zu transportieren sind, z.Bsp. Trompete, Flügelhorn. Braucht aber Einiges an Übung und Erfahrung um diese Spielen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich @SirSchinken an, Violine ist eine, wie ich finde, gute bis sehr gute Idee :)

Grüße★Vanessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt portable Pianos, die ca. 20 kg wiegen mit oder ohne eingebaute Lautsprecher mit 88 Tasten & Hammermechanik

https://www.thomann.de/de/thomann_dp_26.htm

Etwas ulkig sind dann sog. Roll-Pianos mit Folien-Tastaturen

https://www.kirstein.de/Schnaeppchen-Keyboards-Synthesizer/Funkey-RP-88A-Rollpiano-mit-MIDI-inkl-Sustainpedal-Retoure-Zustand-sehr-gut.html?gclid=CjwKCAjw2ZXMBRB2EiwA2HVD-JuHu5FNBXouB7MzKFec9ugCle30mpe3Ld2wXCelGSUfgfj4l_JrTxoC9tAQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds

Von Korg gab es mal ein Micro Piano

klappbare Gitarren gibt es auch noch. Da kann der Hals zusammengeklappt werden

https://www.amazon.de/Voyage-Transit-VAMD-02-Akustik-Klappgitarre-Dreadnought/dp/B003YOT532

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deiner klavier-erfahrung könnte warscheinlich ein akkordeon passen. Das is zwar nich das allerkleinste aber es gibt gute taschen die das tragen einfach machen. Man kann es auch ohne probleme im flugzeug als hamdgepäck mitnehmen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okarina, Piccoloflöte, ...

Am Triangel kommt man schnell zur Perfektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mundharmonika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find n Keyboard kann man auch ganz leicht transportieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blockflöte, Trompete, Klarinette, Querflöte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?