instrumental und accapela ausschneiden

4 Antworten

Ich kenne das nur von einem Profi Programm mit dem Namen "Steinberg WaveLab" - was 100 %iges wird das allerdings nie. Das technische Grundprinzip besteht darin, dass alles was im Stereoton rechts und links gleichzeitig ankommt gefiltert wird. Mit anderen Worten, der Gesang muss wirklich exakt in der Mitte liegen und sobald Effekte wie Reverb eingesetzt werden bekommt man zwar die Hauptstimme noch weg, hat aber immer noch den Reverb Effekt. Keine Ahnung obs von WaveLab irgendeine Demo oder abgespeckte Version gibt.

Auf Nero Wave Editor gibt es eine Karaokefunktion, die die Stimme sozusagen herausfiltert und eine Instrumentalfassung erstellt, aber keine acapella-Version. Ich muss allerdings sagen, dass sich das wirklich selten gut anhört. Teilweise kannst Du karaoke-Versionen auch downloaden, das kostet aber oft auch Geld. Dazu musst Du den Titel und Karaoke bei google eingeben, dann kriegst Du Einiges angezeigt.

Das geht nicht so einfach, wie du dir das vielleicht vorstelltst. Das funktioniert nicht immer. Entscheidend ist, ob sich das Gesungene (vocals) stark von dem Rest unterscheidet oder ob die vocals vielleicht sogar in einer extra Spur abgespeichert sind. Am besten googlest du nach dem Programm 'Audacity', lädst es dir herunter und dann such nach z.B. 'Acapella Audacity Tutorial' oder so. Auf YouTube findest übrigens mehrer tuts. zu dem Thema.. Ansonsten einfach weiter googlen, ich glaube nämlich nicht, dass du hier sehr hilfreiche Antworte bekommen wirst... Oder guckst du hier (aber wie gesagt, keine Garantie....)

http://www.youtube.com/watch?v=OkDVQ0dwKmI

Was möchtest Du wissen?