Instrument lernen mit 15?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

willst du das für dich machen oder um profimusiker zu werden?

sollte das erste zutreffen, dann ist es nie zu spät. ich kenne leute, die im alter von 18-20 jahren ihr erstes instrument spielen gelernt haben (flöte, geige, gitarre, klavier, klarinette). ein paar sind in bands, andere geben ihre kultig ultimativen haus- und garagenpartys - es ist einfach nur eine frage der übung und wie du dich da auch einbringst.

es soll doch spaß machen... dann ist es nicht zu spät..

viel erfolg :)

Du kannst jedes Instrument noch gut anfangen zu lernen. Du musst ja nicht in so einen Kinderkurs gehen. Aber ich empfehle dir Gitarre. Die kannst du auch gut unter Freunden spielen, wohingegen Geige nur im Orchester sinnvoll ist ;)

Ich denke Gitarre ist gut! :) Und sie ist der geige ja auch halbwegs ähnlich :D zumindest vom aussehen ;) und sonst vielleicht schlagzeug ;) dafür ist es auch nie zu spät :D

also prinzipiell kann man immer anfangen, aber mit 15 noch große sprüunge machen ist schwer. am klavier kann man aber am einfachsten noch gute kritiken einheimsen wenn man stücks spielt die einfach sind aber viel hermachen ;)

Gitarre ;) ist nie zu später Trompete auch ;)

wie wäre es denn mit Gitarre oder Klavier?

e-Gitarre - (Instrument, zu-alt) akustische Gitarre - (Instrument, zu-alt) Klavier - (Instrument, zu-alt)

Was möchtest Du wissen?