Instrument kaufen mit 15?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jein.

Die Sache ist so: Verkäufe an Kindern zwischen 7 und 18 sind schwebend unwirksam, bis die Eltern das Einverständis gegeben haben. Sachen die im Taschengeldbereich liegen sind davon ausgenommen, weil man davon ausgeht das Eltern eben Taschengeld zahlen damit sich die Kinder auch kleinigkeiten alleine kaufen können.

160 gehen nun doch über Kleinigkeiten hinaus. Deswegen kann dir der Händler die Flöte verkaufen, er muss es aber nicht. Denn wären die Eltern nicht einverstanden ( und er kann ja nicht wissen wie das ist) muss er die Flöte zurücknehmen.

Besser also du nimmst die Eltern mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst das Instrument alleine kaufen. 

Der Verkäufer muss dir aber nichts in der Preisklasse verkaufen, da der Kaufvertrag nur mit dem Einverständnis deiner Eltern gültig ist und das kann er ja nicht wissen. Er geht also beim Verkauf ein Risiko ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bar bezahlst kannst du mit deinem Geld die Querflöte kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?