Installations ordner auswählen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hängt vom Installer ab. Der Standard von Windows kann das, aber nicht jeder Softwareentwickler muss diesen Standard verwenden. Du musst dich also an die Firma wenden, die die Software verkauft/entwickelt.

Aber:
Warum mehrere Partitionen?
Ich sehe da keinen Vorteil, außer den höheren Verwaltungsaufwand und potentielle Probleme, wenn eine Partition zu klein sein sollte.
Am besten ist es, wenn Du nur eine Partition pro Festplatte hast, dann kannst Du auch den ganzen Platz nutzen.
Wenn Du aufteilen möchtest, dann kauf dir neue Festplatten, die kosten ja nicht so viel. Außerdem sind nicht alle Daten weg, wenn die Festplatte den Geist auf gibt, da Du ja mehrere hast.

Ich hab z.B. Windows und Programme auf einer SSD und daneben noch eine 1TB HDD, auf dem ich im Windows die Bibliotheken (Bilder, Videos, Dokumente, etc.) umleiten lasse. Wenn z.B. ein Spiel unter Dokumenten speichern will, dann landet das direkt auf der HDD, nicht auf der SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?