Installation FritzBox 3272 -> A1 - wer kann mir helfen?

2 Antworten

also Abmelden musst du dich erstmal nicht,

Ich kenn den Router nicht hab darum mal kurz google bemüht und im Handbuch https://www.upc.at/pdf/anleitungen/dsl-internet/installationsanleitungen/adsl-takeit/Installationsanleitung_Pirelli_PRG_AV4202N_vDSL_0512_Web.pdf gesehen das es ein VDSL Router sein soll?

Du schreibst hier aber das du eine ISDN Leitung hast?
Das solltest du einmal genau abklären. Denn die 3272 ist nicht VDSL Fähig
Falls du jedoch eine echte ISDN Leitung hast, brauchst du für die FritzBox zwingend noch einen Splitter den du vorschaltest 

ich würde Dir den einfachen Weg empfehlen und einmal beim Support deines DSL Anbieters anrufen

DSL 16000 bei Fritzbox 3272?

Hallo

Schafft die Fritzbox 3272 eine DSL 16000er Leitung?

Mfg Computerheld

...zur Frage

ASUS DSL -AC68U an Kabelmodem anschliessen

Hallo zusammen

Aus Versehen habe ich mir den falschen Router von Asus bestellt. Ich besitze Zuhause in DSL Modem und wollte dieses nur mit dem ASUS Router erweitern. Leider hat mein bestelltes ASUS Gerät einen DSL Eingang (RJ11) und mein Kabelmodem ein RJ45 Ausgang.

Kann ich das ASUS Gerät trotzdem nutzen indem ich ein RJ45 auf RJ11 Kabel dazwischenschalte? Ansonsten müsste ich das Gerät verkaufen.

Liebe Grüsse Bernhard

http://www.asus.com/Networking/DSLAC68U/

...zur Frage

a1 av4202n in Deutschland?

Hallo ist es möglich den o.g. Modem-Router in Deutschland beim 1und1 Anbieter zu benutzen? Danke schonmal.

...zur Frage

Wlan von Fritzbox 3272 langsam was tun?

Hallo Leute! Seit ca einer Woche geht mir meine FritzBox 3272 gewaltig auf die Nerven... Das Wlan wird immer so langsam dass keine Bilder oder Videos im Internet geladen werden. Egal welches Endgerät oder welche App... Die Box hängt hinter einem Unitymedia​ Router... habe nichts verändert... kam auf einmal... was kann ich tun?

...zur Frage

Modem -> Switch -> Fritzbox?

Guten Tag, da ich einige Probleme mit einigen Spieleserver habe die meine Fritzbox 3272 verursacht und das alles trotz Port freigabe etc.. Wollte ich meinen PC direkt ans Modem anschließen da es dort einwandfrei funktioniert. Das problem ist das dann die Fritzbox nicht mehr mit Internet versorgt wird und das heißt das der Rest im Haus kein WLAN mehr hat. Meine Überlegung war jetzt einen Switch zwischen Modem und Fritzbox an zu schließen und am 1 Port das Modem dran und am 2 die Fritzbox und am 3 Port mein PC. Würde das funktionieren? Falls nicht gibt es andere Lösungsvorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?