Instagram. Sind wirklich alle so perfekt?

7 Antworten

ja, ich denke fast jeder kennt das. Aber niemand ist perfekt, zudem macht schminke VIEL aus und mit der richtigen Position der Kamera und das richtige Make up kann jeder "perfekt" aussehen.. aber ich würde es nicht übertreiben, so mit enttäuscht man auch niemanden beim ersten treffen oder beim abschminken.

Hmm..
Vieles ist auch bearbeitet, das heißt: Fältchen und andere Unreinheiten weg gemacht, Zähne heller gemacht, der Körper wird bearbeitet und und und. (Natürlich nicht bei allen aber bei ziemlich vielen..) Ich würde dir raten nicht neidisch oder traurig zu sein jeder ist auf seine Art wunderschön, vergiss das nicht...

Was du da siehst ist (meißtens) nicht echt. Die Damen stehen Stunden vorm Spiegel um jeden "Makel" zu überschminken, danach schießen sie 100e Fotos um ja den Besten Winkel zu erwischen und dann wird noch alles mit Filtern oder Photoshop perfektioniert. Was glaubst du wie gering das Selbstwertgefühl dieser Mädchen sein muss wenn sie so viel Aufwand investieren, sich komplett entfremden, um dann von Anderen, Fremden, bejubelt zu werden.

Keine Frau der Welt wird mit Liedstrich und Lippenstift geboren, das sind Masken und dein natürliches Ich, das von Jeder, verblasst eben neben Masken wenn man nie natürliche Gesichter sieht. Das heißt aber noch lange nicht dass Natürlichkeit hässlich ist, wer zufrieden mit sich ist und das nach aussen trägt wirkt viel schöner als diese angemalten unglücklichen Mädchen.

Was orientierst du dich an all den gleichaussehenden Zombies? Natürlichkeit geht den meisten Selbstdarstellern da doch völlig ab.

Nö - das Problem kenne ich nicht. Weder, dass man 2 Stunden das Bild machen muss und 2h bearbeiten noch, das irgenwelcher Neid da wäre ;).

Was möchtest Du wissen?