Instagram: meine Login Daten bleiben gespeichert obwohl ich sie gelöscht habe?

2 Antworten

Wenn du Angst hast, dass er deine Verläufe mitliest, scheinst du etwas verbergen zu wollen.

Sei es drum.

Du musst dich mit all deinen Accounts abmelden. Bevor du dich dann mit deinen gespeicherten Login-Daten wieder anmeldest kannst du einzelne Accounts über ein kleines x löschen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

kannst du das bitte nochmal genauer erklären? Weil er war ja schon von seinem Handy in meinem Account und er hat mir auch gebeichtet, dass er sich in meinen Account geloggt hat über die gespeicherten Daten. habe mich auch von allen accounts abgemeldet aber wo soll dieses x sein?

Lieber Emesvau, möchtest du denn, dass dein expartner/in in deinen Sachen rumschnüffelt ? Ich denke nicht.

0
@vicsecret

Habe wohl das "Ex" übersehen.

Du loggst dich schließlich aus deinem Account aus. Dann bekommst du eine Übersicht mit welchen Accounts deine Anmeldedaten auf deinem Gerät gespeichert sind.

Diese kannst du mit einem x entfernen. Genauer geht es nicht.

0

Diese Übersicht habe ich noch nie gesehen; geht das über den PC?

0

wenn ich mich mit meinem instagram account auslogge kommt einfach nur ein leeres Einlog Feld. Willst dud Amit sagen, dass wenn mein eifreund einmal meine login Daten auf seinem gerät gespeichert hat, dass er dann dauerhaft zu greifen kann auch wenn ich das Passwort geändert habe ?

0
@vicsecret

Mensch, mensch, mensch..

Wenn du dein Passwort geändert hast spielt es keine Rolle was für Daten dein Exfreund auf seinem Handy gespeichert hat!

Das Passwort muss dann neu eingegeben werden.

0

Die Log ins werden nicht endgültig gelöscht. Man kann sie zwar so nicht mehr verwenden, aber eine Anfrage und man bekommt sie wieder.

Vergebe einen neuen Log in. Dann ist der alte wertlos.

Mario

Wie vergibt man einen neuen log in?

lg

0

Was möchtest Du wissen?