Instagram gehackt?! Oder was soll das?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist scheinbar zu unbedarft mit deinen Login-Daten umgegangen! Daher:

  • Computer auf Schadsoftware überprüfen (Trojaner, Keylogger, etc.)
  • Kennwort deiner E-Mail-Adresse ändern (Ein Einmaliges, welches aus Zahlen, Buchstaben und Zeichensalat besteht)
  • Kennwort von Instagram ändern (Siehe oben)
  • Dir einen guten Kennwortmanager zulegen! (1Password oder ähnliches)
  • Bei der Gelegenheit auch alle andere Kennwörter auf die gleiche Weise erneuern!
  • Niemals ein Kennwort zweimal verwenden!

Wenn du das alles beherzigst, ist die Chance relativ gering noch mal "gehackt" zu werden.

Benutzt du Follower Apps/ Seiten?. 

Wenn "Ja" dann kommt es davon

Ne benutze ich nicht..

0

Was möchtest Du wissen?