Instabiles Knie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Bänderriss ohne Schmerzen und ohne Schwellung ist sehr schwer vorstellbar. Ich denke fast, dass dir dein Kopf einen Streich spielt. Du hast ein komisches Geräusch gehört und jetzt machst du dir Sorgen und stellst deshalb fest, dass dein Knie instabil ist. Geh einfach zur Krankengymnastik oder ins Fitnessstudio und arbeite an deiner Muskulatur!

pomeloop 13.03.2014, 15:43

Hmmm, von der Außenperspektive mag es sicherlich nicht so tragisch erscheinen. Ich hatte nur vor ein paar Jahren eine Kniescheibenfraktur an dem Knie und reagiere jetzt schon etwas empfindlicher, wenn sich da was tut- und es ist jetzt das 1x, dass sich was tut. Zusätzlich bin ich seit der OP nicht mehr so schmerzempfindlich an dem Knie, das merkt man auch immer bei diesem Klopf-Reflex-Test.

Außerdem dachte ich ja selber, dass es nix schlimmes sein kann, weil es nicht schmerzt, ich knicke jedoch bei jeder 5.Stufe abwärts weg seitdem (die Kniescheibe schnappt und ich verliere an Stabilität). Das ist doch abseits der Normalität, oder? Und meine Muckies können doch auch nicht von der einen auf die andere Sekunde an Muskelmasse verlieren! Da muss sich iwas gelöst haben...

0

Bei meinen Bänderrissen habe ich jedesmal arge Schmerzen gehabt - ohne dass du Schmerzen hast ein Band reißen? Ich glaub das geht nicht...

Was möchtest Du wissen?