Inspektion und Mängel reparieren in verschiedenen Werkstätten möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um deinen Wagen Scheckheftgepflegt zu halten, kannst du auch in eine herkömmliche Meisterwerkstatt gehen. Zugelassene KFZ-Meister Betriebe haben den gleichen Rang, wie Vertragswerkstätten. Zumindest, wenn es um die üblichen Wartungen geht, da ein Meister vor Ort ist, der den Wagen nach der Wartung überprüft und ab nimmt. Nicht ein mal die Garantie darf der Hersteller verwehren. 

Deswegen verstehe ich auch nicht, wieso alle zur Vertragswerkstatt gehen. Das kostet nur unnötig geld und die Reparatur wird nicht besser ausgeführt. Teilweise sogar schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Genesis82
03.08.2016, 21:03

Das ist zwar richtig, aber jemand, der Wert auf ein beim Vertragspartner gewartetes Fahrzeug legt, werden Inspektionen bei anderen Werkstätten als nicht durchgeführt angesehen.

1

Nein, dass musst du natürlich nicht. Jedoch kann es passieren, dass du dadurch etwas doppelt zahlst obwohl du ja wohl eher etwas sparen möchtest dabei. Wenn z.B. die Räder bei der Inspektion schon runter sind und es wird ein Schaden am Radlager o.ä. festgestellt, dann macht die Werkstatt die das Radlager erneuert die gleichen Arbeitsschritte nochmal und du zahlst doppelt.

Für mich ist ein Auto nur scheckheftgepflegt wenn alles beim Vertragshändler gemacht wurde und auch nachgewiesen wurde. z.B. durch Rechnungen.

Einen Stempel ins Serviceheft zu bekommen von einer freien Werkstatt ist auch ohne Inspektion kein großes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, musst du nicht. Nicht immer sind Vertragswerkstätten aber viel teurer. Manche besorgen dir auch Ersatzteile aus dem freien Ersatzteilmarkt, wenn du nicht die teuren Markenprodukte verbaut haben möchtest.

Nur wenn ein Mangel auf Garantie beseitigt werden soll oder du einen Kulanzantrag stellen möchtest, dann muss auch die Vertragswerkstatt den Mangel beheben.

Ausnahme: Wenn das Auto geleast ist, dann ist in der Regel auch die Reparatur in einer Vertragswerkstatt vorgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?