Inspektion um 800km überzogen?

6 Antworten

hier könnte sich VW quer stellen wenn es um Garantieleistungen geht. Normal wird der Motor keinen Schaden nehmen aber wenn doch etwas sein sollte werden sie darauf pochen und sagen dass der Fehler noch rechtzeitig vor größeren Schaden hätte behoben werden können wenn die KM Grenze eingehalten worden wäre

Es gibt keine "Obergrenze" - jedenfalls nicht bei Unternehmen, die dich als Kunden wertschätzen und behalten wollen. Und dein Auto wird auch nicht auseinander fallen, bloß weil du mal 1500 km später zur Inspektion fährst als nach Wartungsplan vorgesehen.

Wichtig ist, was in deiner "Neuwagenanschlussgarantie" für 'Fristen' stehen.

Was möchtest Du wissen?