insolwens

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

insolvens wird beim amtsgricht angemeldet, das amtsgericht bestimmt einen insolvemzverwalter, der übernimmt die geschäftsführung und versucht noch so viel heraus zu holen wie möglich. durch die veräußerung von firmengegenständen werden die gläubiger bezahlt. wenn die fa. erloschen ist hast du keine firmenschulden mehr.

zur Schulnerberatung. Aber vorher mußt Du dein Chaos erst mal aufräumen.

tippe bei google "schuldnerberatung" und deinen wohnort/bezirk/kreis etc. ein. und "insolvenz" heißt das ding, falls ich nicht eine rechtschreibreform verpasst habe;-)

Hier kannst du eine Schuldnerberatungsstelle suchen: http://www.forum-schuldnerberatung.de/adressensbstellen/suche_adr.php

am besten schuldnerberatung oder aber auch beim amtgericht

Staatliche Schuldnerberatungsstelle.

Ich würde mal zu einer Schuldnerberatung gehen...

Soweit ich weiß muss man den Schuldenberater bei RTL anrufen, der macht das alles klar.

Geh zur Schuldnerberatung, oder du rufst Herrn Zwegert :-)

Ich glaube von der Kirche gibt es auch Schuldnerberatungen, hab ich schonmal gehört.

Herr Zwegat :)

0
@kaesbrot

Entschuldigung...ich werde den Namen sofort 100x abschreiben...

0

Was möchtest Du wissen?