Insolvenzverfahren und seit 3 Monaten kein Lohn erhalten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das stimmt so nicht Sie müßen zahlen erstmal, wenn sie die unterlagen dann haben und es berechnen können sie das Geld was zuviel gezahlt wurde evtl. zurückfordern aber sie müßen zahlen! Sonst wende dich an Rechtsanwalt. Mach einfach druck geh aber hin :) hab grad auch 2 Monate auf mein Geld warten müßen

Huggy83 23.08.2012, 16:58

Danke erst mal für die schnelle Antwort,

so wie du es bereits erklärt hast bin ich auch von ausgegangen. In unserem Fall warten die aber bis alle Unterlagen da sind und erst dann werden unsere Gehälter von der Insolvenzgeldstelle überwiesen.

Gehe auch nach wie vor zur Arbeit. Mit Druck machen habe ich es ja auch schon versucht, Reaktion der Geschäftsleitung: Ich müsse es schon der Geschäftsleitung überlassen wie dieses Thema angepackt wird.

Auf erneute Anfrage heute wurde ich mal wieder vertröstet, habe denen aber gleichzeitig eine Frist gesetzt. Sollte diese nicht eingehalten werden so werde ich mir einen Anwalt nehmen.

0
rotti25w 27.08.2012, 08:27
@Huggy83

hier musst du echt druck machen am besten mit Anwalt weil die Ämter wirklich viele schwarze schafe haben leider!

0

Was möchtest Du wissen?