Insolvenzverfahren abgeschlossen - kommt man durch Selbstanzeige wieder rein?

4 Antworten

"Vor ein paar Jahren" damit ist das Insolvenzverfahren beendet.

Was es ggf. noch wäre, Betrug. Kannst Du anzeigen.

Was hast Du davon? Wo liegt der Vorteil? Es scheint eine Rache zu sein.

Rache bringt nichts.

Räume Deine Konten leer, es ist ja auf Deinen Namen gelaufen.

Es hat nichts mit Rache zu tun. Das Vermögen habe ich vor ca. 2 Jahren auf ihn umgeschrieben (wir haben damals einen Ehevertrag gemacht indem drin stand, dass ich gegen eine Barsumme alles auf ihn umschreibe und bei einer Trennung die Kinder bei mir bleiben). Er hat sich nicht daran gehalten und mich derart beim Jugendamt schlecht gemacht, dass das Gericht ihm die Kinder zugesprochen hat. Somit fehlt dem Ehevertrag die Grundlage und ich werde mein Glück versuchen und diesen anfechten. Er fühlt sich sicher, er hat das Vermögen, das Haus und hat es geschafft mir die Kinder wegzunehmen, obwohl wir das ursprünglich anders geregelt haben. Es ist mein letzter Versuch die Kinder zurückzuholen.

Wenn er auf deinen Namen ein schönes Vermögen angehäuft hat, dann hau doch ab und nimm es mit!!! Von dieser Art Rache hast du wenigstens etwas...! Bei einer Selbstanzeige schadest du dir ja gleich selber mit.

Kann ich ein Auto während eines Insolvenzverfahrens verschenken?

Ein Hallo an Alle :)

Ich bzw. meine Schwiegermutter hat folgendes Problem:

Sie ist leider noch in einem Insolvenzverfahren. Ihr Mann - welcher leider Ende Januar diesen Jahres verstorben ist - war bis dato mit ihr gemeinsam in diesem Insolvenzverfahren.

Leider ist er viel früher gestorben, als alle es vermutet haben und sie konnten somit im Vorfeld einiges nicht mehr erledigen. Somit auch die offizielle Umschreibung des PKW's.

Meine Schwiegermutter ist auf das Auto - was auf den Namen des Mannes lief und dies immer noch tut, weil dies noch nicht geklärt ist - sehr angewiesen, weil sie es braucht um zu ihrer Arbeitsstelle zu fahren. Ihr Mann hatte es ihr aber vor seinem Tod mündlich geschenkt und dafür gibt es auch Zeugen.

Jetzt ist meine Frage, ist diese Schenkung rechtens da sie ja nur mündlich ausgesprochen wurde? Oder wisst ihr, ob es für sie sonst noch Möglichkeiten gibt das Auto zu behalten - welches in den Unterlagen überall leider noch auf ihren Mann läuft.

Oder muss sie es jetzt mit abgeben? Denn sie hat das Erbe von ihrem Mann ausgeschlagen. Hat das damit auch etwas zutun?

Ich bitte Euch um Hilfe, denn sie ist schon völlig verzweifelt wegen den ganzen Umständen und was ihr schon alles abgenommen wurde. :(

Vielen Dank schonmal an Euch

Liebe Grüße

...zur Frage

Welchen Firmennamen darf ich verwenden?

Hallo, mein Mann möchte ein Kleingewerbe eröffnen - Wohnungsauflösung, -entrümpelung, Entsorgung usw. Jetzt sind wir auf Namenssuche. Uns gefällt der Name Picobello-Entsorgung. Wenn ich den Namen google finde ich aber schon einiges mit Picobello, z.B. Picobello-Dienstleistungen (bieten auch Entrümpelungen, Entsorgungen an) oder nur der Name Picobello, mit dem Zusatz auf Haushalshife und Reinigung. Können wir den Namen denn dann verwenden? Ich habe schon bei der IHK angerufen, die meinte, es könne bei Ähnlichkeiten schon Probleme geben. Beim Gewerbeamt hab ich auch angerufen, die meinte wiederum, da der Name nicht eingetragen wir, läuft die Anmeldung ohnehin nur auf den Namen meines Mannes und dann wäre es nicht so schlimm. Wir sind jetzt verunsichert. Weiß da vielleicht jemand Rat? Oder eine Stelle, wo ich genaue Infos bekomme. Lieben Dank im Voraus!

...zur Frage

Was erbt die Adoptivtochter meines verstorbenen Mannes?

Mein Mann war schon einmal verheiratet und daraus hat er eine Adoptivtochter. Die ganzen Jahre, die ich mit ihm verheiratet war, hat sie mit ihrem Vater nichts zu tun gehabt. Nur dann, wenn sie mal wieder Geld brauchte.Er hat dann einen Kredit auf seinen Namen genommen um ihr zu helfen. Wenn das alles erledigt war, war sie wieder weg(ist ja alles auch jetzt nicht so wichtig). Nun kam ein Schreiben von ihrem Anwalt da sie von ihrem Erbrecht anspruch nehmen möchte. Es gibt allerdings kein Testament und "Vermögen" wie Immobilien, Gemälde oder Schmuck haben wir auch nicht. Viel Geld auf dem Konto hatten wir auch nicht, im Gegenteil...das Konto wurde erst jetzt mit der Auszahlung der Lebensversicherung gedeckt. Was könnte sie denn jetzt noch bekommen? Was ist mit der Einrichtung der Mietwohnung? Das waren alles Dinge, die wir gemeinsam angeschafft haben. Steht ihr irgendwas zu? Das alles ohne Testament? ich weiß nicht weiter...

...zur Frage

Patchworkfamilie, stiefoma und ihre richtigen enkelkinder?

Hallo, kurze Einleitung: Ich habe 2 kinder mit in die Beziehung gebracht und mein Mann auch. Die Kinder meines Mannes leben bei ihrer Mutter und kommen schon über ein Jahr nicht mehr zu uns, da die Mutter der Kinder ein Problem damit hat. Meine Kinder leben bei uns und haben ihren "stiefpapa" voll und ganz angenommen. Mit meiner restlichen Familie besteht keinerlei Kontakt. Auch zu dem Vater der beiden nicht.

So jetzt zum Problem:

Wie jedes Jahr geht es an Weihnachten ums schenken. Der Opa meines Mannes hat zu der Mutter meine Mannes 200 € für seine zwei Kinder geschickt jnd dazu geschrieben, " sind für niklas und amelie zu Weihnachten". Kein Wort von meinen kinder. Jetzt meint die Mutter meines Mannes dass sie das Geld auf das Sparkonto legen könnte, dass Sie letztes jahr für die zwei eröffnet hat.

Bei mir stellt sich die Frage, wurden meine kinder eigentlich richtig akzeptiert Oder erwarte ich zu viel. Hätte Sie nicht viel Konten eröffnen können und da dann statt 50 € monatlich für 2 kinder , 25 € monatlich für 4 Kinder investieren können???

Mein mann und ich dürfen uns auch so Sätze anhören wie, " deine Kinder find in Vergessenheit geraten"," Opa hat keinerlei Verpflichtung gegenüber der Kinder deiner frau",...

Was soll ich davon halten? Ich weiß nicht mehr was richtig und falsch ist. Zumal er jeden Monat 600 € Unterhalt an seine kinder zahlt und meine 0 € von ihren Vater bekommen. Das weiß die Familie meines mannes. Von meiner Familie brauch ich nicht anfangen. Die ist von vorne bis hinten total verstritten. Meine Kinder haben auch nur ihre " stiefoma" mehr nicht.

Bitte ehrliche antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?