Insolvenzmasse kaufen - wer ist zuständig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Insolvenzverwalter ist Herr des Verfahrens und darf ggf. auch schon vor einer von ihm angesetzten Versteigerung verkaufen, wenn es für die Verfahrenskosten und/oder für die Gläubiger, bzw. für die Durchführung von Restaufträgen notwendig ist. also den anrufen und fragen.

Normalerweise, wenn denn eine Insolvenzmasse zum Verkauf ansteht, wird diese doch versteigert oder ? Ich weis nicht ob man so einfach rankommt an Insolvenzmasse. Aber ich denke, der Insolvenzverwalter ist der richtige Ansprechpartner.

Arbeiten denn alle Insolvenzverwalter mit Auktionatoren zusammen? Und: Ist es denn üblich, dass Insolvenzverwalter einzelne Güter vor einer Versteigerung veräußern, oder ist dies eher die Ausnahme?

0

An den Insolvenzverwalter. Es finden nicht immer Versteigerungen statt, manchmal können ja auch Teile der Firma in eine neue Firma "überführt" werden. Oder die ganze Firma wird "aufgekauft". Frag nach, Du wirst ja hören, was er Dir dazu sagen kann.

Was möchtest Du wissen?