Insolvenzgeld bei eigener Kündigung?

1 Antwort

Wenn schon Gehälter von Dir im Rückstand sind, dann wird das durch den Insolvenzverwalter rückwirkend abgewickelt. Genaueres kannst Du sicher auch bei der Agentur für Arbeit erfahren.

Ich an Deiner Stelle würde kündigen - wenn Du denn schon eine neue Arbeitsstelle fest hast und das nicht von der alten Arbeit abhängig machen. Es würde Dir für die Zukunft nichts nutzen, weil Du dann irgendwann eh arbeitslos wärst.

Viel Erfolg und alles Gute wünsche ich Dir 🙏

Was möchtest Du wissen?