Insolvenz und Krankengeld

1 Antwort

Denke es wird weiterhi8n gepfändet aber dann ja weniger laut Pfändungstabelle eben. Nee krank ist krank das ist doch egal das bedeutet nicht das Insolvenzende keine Panik auf der Titanic Okay ?

WO kann man nach der Privatinsolvenz einen Kredit bekommen?

Ich bin seit kurzem aus der Insolvenz raus und möchte ein Haus kaufen. Ich würde gerne aus der Stadt weg ziehen, da es nur Stress hier gibt und ich mich nicht mehr wohl fühle. Eine Wohnung fällt flach, da mit 3 Hunden und Kind es unmöglich ist was zu finden. Leider finde ich keines Bank die das realisiert. Bei der Sparkasse Marburg-Biedenkopf hieß es am Telefon, dass dies kein Problem sei, aber gemacht wurde es auch nicht. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

...zur Frage

Nach REHA weiter krank

Hallo Ich bin arbeitslos und seit einem Jahr wegen psychischer Probleme krank geschrieben. Seit dem auch in einer von der Krankenkasse genehmigten ambulanten Psychotherapie. Nun bin ich aber wegen orthopädischer Knieprobleme nach einer OP in einer stationären Reha. Der Reha- Arzt wird mich wohl wieder arbeitsfähig schreiben. Mein Hausarzt schreibt mich aber weiter wegen anhaltender psychischen Probleme bis Ende der Psychotherapie krank. Kann die Krankenkasse mir nun das Krankengeld streichen? Wie muss ich mich verhalten. Ich bin jetzt 63 Jahre und will sowieso nach der REHA die Rente einreichen. Kann ich schon in der REHA die Rente beantragen. Bekomme ich bis zur Rente dann noch Krankengeld? Mfg Taucher

...zur Frage

Wohnungssuche bei Privatinsolvenz zumTeil mit Altmietschulden

Mein Mann und ich (51+46) sind seit 8 wochen verheiratet, seit Januar ist er wegen diverser Altschulden in Privatinsolvenz , dazu gehören auch Mietschulden, die dadurch entstanden sind das seine alte Chefin(die mittlerweile selber in Insolvenz ist) nur unregelmässig Lohn gezahlt hat und seine erste Frau nicht arbeiten ging, und das nichtvorhandene Geld verplämperte und er Frau und Kind alleine ernähren mußte.

Nun suchen wir eine neue, kleinere und günstigere Wohnung und ich habe jetzt desöfteren gelesen das Vermieter eine Schufaauskunft haben möchten. Ich habe mir nie was zu Schulden kommen lassen, aber mein Mann wir wohl drin stehen. Wir arbeiten beide Vollzeit und es bleibt genug Geld nach abzug der monatlichen Rate vom Insolvenzverwalter übrig.

Nun meine Frage, steht in der Auskunft auch direkt drinn das es sich hierbei auch um Mietschulden handelte oder ist die Auskunft allgemein gehalten? Erfährt ein neuer Vermieter , ob es Mietschulden gab wenn er nachfragt? Und werde ich durch die Insolvenz über den selben Kamm gescherrt wie mein Mann und bekomme nichts mehr? Vielen Dank

...zur Frage

Schwanger in die Privatinsolvenz und Auswirkung auf Elternzeit

Hi,

Ende Dezember 2013 habe ich meine Unterlagen zum Eintritt in die Privatinsolvenz an das Amtsgericht gesendet. Stand der Dinge momentan ist das die Gläubiger durch das AG angeschrieben wurden und mir ein Insolvenzverwalter genannt wurde. Inzwischen bin ich schwanger und lag wegen der gravierenden Übelkeit auch schon mehrfach im Krankenhaus und beziehe ab nächster Woche wohl Krankengeld da ich so nicht arbeiten gehen kann. Meine Fragen hier sind folgende:

-Wann muß ich den Insolvenzverwalter über die Schwangerschaft informieren? Bzw auch hier den Bezug von Krankengeld statt meines normalen Arbeitslohns? Ich bin ganz normal im nicht selbstständigen Arbeitsverhältnis und mein Arbeitgeber weiß über die SS bescheid.

  • Darf ich ganz normal entscheiden ob und wie lange ich Elternzeit nehmen möchte?

  • Mutterschaftsgeld bzw Elterngeld müsste mir doch dann wie der Arbeitslohn angesehen werden und ich entsprechend der Tabelle nach Abzügen erhalten oder?

Mein Partner lebt zwar seit Oktober mit mir zusammen, soll aber von der Insolvenz nicht betroffen sein lt meiner Information durch die Schuldnerberatung. Er ist momentan arbeitslos, möchte aber schnellst möglich wieder arbeitengehen- notfalls bei einer Zeitarbeitsfirma und wird dies in den kommenden Wochen angehen und ist dann somit wieder arbeitend.

Mit der schnellen SS habe weder mein Partner noch ich gerechnet und ich bitte um Antworten auf meine Fragen und keine blöden Kommentare ob ich in der insolvenz eine gute Mutter sein kann... Leider habe ich das zu oft schon in div. Fragen zu Insolvenz bzw Elternschaftsfragen gelesen.

Vielen Dank

...zur Frage

Krankenkasse verweigert Krankengeld , Widerspruch Empfehlenswert?

Hallo

Seit dem 01.09.18 befinde ich mich in einer Ausbildung.
Vom 25.09. - 28.09 war ich krank ( 4 Tage ).
Jedenfalls dachte ich , ich bekomme die 4 Tage ganz normal von meiner Firma , aber da hab ich wohl falsch gedacht .. am 28.09 habe ich einen Anruf von meiner Firma bekommen , mit der bitte ich soll bei meiner Krankenkasse Krankengeld beantragen ( im ersten Monat nach Anstellung ist das richtig , solange ich in dem ersten Monat krank werde , danach nicht mehr )

Nun bin ich so seiner der wegen Schnupfen und Husten und so was eben , die Krankschreibung nur zur Firma schicke und nicht zur krankenkasse.

Hab die Krankschreibung , sofort am gleichen Tag per E-Mail zu meiner KV geschickt. Am Telefon hörte sich alles gut an , bis ich heute dort mal angerufen habe ... dort wurde mir gesagt es wurde abgelehnt da ich die Frist nicht eingehalten habe.

Zwar sind das „nur“ 80€ , aber für ein Azubi viel Geld. Jetzt ist die Frage , löhnt sich ein widerspruch ?

P.s am Telefon sagten die mir das das auch auf dem Krankenschein steht das ich das innerhalb von 3 Tagen einreichen muss , aber dort steht nichts.

Vielen Dank fürs lesen und eventuelles Antworten :)

...zur Frage

Jugendamt Auskunftsberechtigt über Einkommen trotz Privatinsolvenz?

es geht um Unterhaltsforderung des Jugendamtes. Ist das Jugendamt berechtigt Auskunft über das Einkommen meines Partners zu erhalten, obwohl er erstens einen gerichtlichen Titel über Unterhaltszahlungen hat und diese auch zahlt, und dem JA gegenüber auch angegeben hat, dass er in Privatinsolvenz ist? Er müsse alle Einkünfte offenlegen.

Was soll das denn? Wenn man Privatinsolvenz hat, hat man doch eindeutig zu wenig Einkommen. Zumal es doch einen Titel über den Unterhalt gibt.

Wie funktioniert das? Kann das Jugendamt einfach einen gerichtlichen Titel ändern? Zumal die Chancen auf erhöhten Unterhalt bei Insolvenz wohl eindeutig gering sind. in welchem Parapraphen steht, dass das JA zur Auskunft berechtigt ist.

Ich dachte dass ein Titel der vor gericht geschlossen wurde, auch dort geändert werden muss.

Wer weiss darüber etwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?