Insolvenz und Hausratversicherung?

1 Antwort

Eine Versicherungsentschädigung ersetzt dir ja nur den bisherigen Bestand.

Dein Vermögen verändert sich also de facto nicht.

Insolvenz anmelden oder nicht?

Hallo unzwar bin ich verschuldet hab 10.000€ Schulden soll ich zum schuldnerberater oder Insolvenz anmelden und wenn ich Insolvenz anmelde wie ist das kann man das nur einmal machen Insolvenz anmelden und wenn man wieder in die Schulden Falle kommt dann nochmal Insolvenz anmelden oder wie?? Wäre nett wenn mich mal jemand da auf klärt und bin Übrigens auch Arbeitslos aber auf der Suche nach einer Arbeit was jetzt also tun???

...zur Frage

Fahrraddiebstahl Hausratversicherung

Was muß von der Hausratversicherung bezahlt werden? Zum Fall: Es wurden unterwegs nicht ein sondern zwei teure Fahrräder gestohlen diese beide Abgesperrt an einem Baum befestigt waren! Beide Räder sind in einem Haushalt und über ein und die selbe Hausratversicherung Versichert. In der Hausratversicherung ist als Schadensersatz 1% der Versicherungssumme als Schadensersatz festgelegt. Ist die Versicherung nun Verpflichtet für jedes Rad 1% zu zahlen oder beide zusammen die 1% ??? Die Versicherung meint eben nur ein mal 1% da es ein einmaliges Ereignis ist und hier der Einfache Diebstahl gegeben ist. Meiner Meinung nach sollte dieser Betrag für jedes Rad separat ausbezahlt werden da ja die Räder entsprechend Gesichert wurden und somit unter §243 fallen (schwerer Diebstahl) und nicht unter § 242 einfacher Diebstahl. Wer kann mir hierzu eine verlässliche Auskunft geben.

...zur Frage

Versicherung bei Brand

Hallo ich wohne in einer WG,jetzt habe ich eine Frage bei einem Wohnungsbrand der durch eine vergessene Herdplatte passiert,wo der Mitbewohner vergessen hat sie auszumachen welche Versicherung kommt dafür auf.Wer kommt für das Mobilar auf was zu 99% mir gehört.Sie will keine Hausratversicherung abschliessen.Bin ich dann der blöde der auf die Kosten sitze bleibe?

...zur Frage

Brandschaden Hausratversicherung

Hallo alle zusammen, im vergangen Jahr ist leider mein Haus abgebrannt, nach dem Brand war es nicht mehr bewohnbar. Die Hausratversicherung hat bis zu 90% aller Gegenstände im Hausrat bezahlt. Aber sie stellt sich quer die Orden meines Großvaters zubezahlen aus Mangel an Beweisen. Die oden wurden vor Langer zeit mal von einem Bekannten geschätzt sie hatten einen Sammlerwert von 25-35. 000€. Die Versicherung fordert nun Bildmaterial oder ähnliches, was aber leider nicht mehr vorhanden ist da Fotos, Urkunden und etc. bei dem Hausbrand vernichtet worden sind. Die erwartung das volle Geld von der Versicherung erstattet zu bekommen habe ich nicht. Gibt es die Möglichkeit sich mit einem Zeugen an die Versicherung zu wenden oder ggfl. vor Gericht zu gehen. Und welche Chancen hätte ich da?

MfG Julian

P.S und danke schon mal für die ANtworten :-)

...zur Frage

Insolvenz - abgesonderte Befriedigung

Die Baufirma meines Hauses hat Insolvenz angemeldet. Ich habe die letzte Rechnung nicht bezahlt, weil es gab viele Mängeln beim Haus. Die Forderungen habe ich angemeldet. Die Forderungen wurden teilweise anerkannt. Kann ich auf die gesonderte Befriedigung rechnen oder muss ich den ganzen Betrag mit Zinsen zurückzahlen und aus der Insolvenzmasse einen sehr kleinen Betrag erhalte? Welche sind Praktiken in DE?

...zur Frage

Müssen Verfahrenskosten sofort bezahlt werden?

In meinem Brief bezüglich meiner Insolvenz stand da die Verfahrenskostenstundung bewilligt wurde und ich die 800€ derzeit nicht zahlen muss und sie von der Insolvenzmasse entnommen wurden.Muss ich die zahlen? Und wenn ja wann? Nach den 4 Jahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?